Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Weihnachtswette am REWE-Markt in der Lausitzer Straße - Märkischer Bote Weihnachtswette am REWE-Markt in der Lausitzer Straße Weihnachtswette am REWE-Markt in der Lausitzer StraßeMärkischer Bote
Sonntag, 5. Februar 2023 - 08:03 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
-4°C
 
epaper
Anzeigen

Weihnachtswette am REWE-Markt in der Lausitzer Straße

Cottbus | Von | 2. Dezember 2022

Musiklehrerin Simone Richter (Foto vorn) und Sabine Noack üben seit Jahren fleißig und großem Engagement mit den Schülerinnen und Schülern der Wilhelm-Nevoigt-Schule die Weihnachtslieder für die „Große REWE-Weihnachtswette“ ein.

Musiklehrerin Simone Richter (Foto vorn) und Sabine Noack üben seit Jahren fleißig und großem Engagement mit den Schülerinnen und Schülern der Wilhelm-Nevoigt-Schule die Weihnachtslieder für die „Große REWE-Weihnachtswette“ ein.

Es ist wieder soweit! Bevor das 3. Adventslichtlein angezündet wird, findet wieder die Große REWE-Weihnachtswette statt. Erstmalig in der Lausitzer Straße am 10. Dezember um 14 Uhr. Inhaber Thomas Berges und sein Team wetten mit Schülern der Wilhelm-Nevoigt-Grundschule und dem Ströbitzer Bürgerverein, dass sie es nicht schaffen, 50 Wichtel und Weihnachtsmänner mit roten Zipfelmützen vor den REWE-Markt zu locken, die gemeinsam das Weihnachtslied: „Guten Abend, schönen Abend“. Sollte er die Wette verlieren erhalten die Wilhelm-Nevoigt-Schule u. der Ströbitzer Bürgerverein einen Gutschein von 500 Euro für einen guten Zweck. Deshalb liebe Eltern, Großeltern, Freunde und Ströbitzer kommt bitte alle zur REWE-Wette und unterstützt die Weihnachtsaktion. Jede rote Zipfelmütze zählt! Foto: H. N.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: