Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kaufmännische Krankenkasse - Märkischer Bote Kaufmännische Krankenkasse Kaufmännische KrankenkasseMärkischer Bote
Sonntag, 21. April 2024 - 09:58 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
4°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Zuschuss der KKH für sportmedizinische Untersuchung

Cottbus | Von | 9. Juli 2021

Cottbus (MB). 40 Prozent der Deutschen schätzen sich laut einer forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse in der Regel als sportlich ein. So waren 39 Prozent der Deutschen vor der Corona-Krise mehrmals pro Woche körperlich aktiv. Rund jeder Zehnte hat sogar fast täglich trainiert. Wer Corona- oder Krankheitsbedingt länger nicht trainieren konnte, sollte über eine sportmedizinische Untersuchung nachdenken. Die KKH beteiligt sich mit bis zu 120 Euro an den Kosten, wenn die Untersuchung in einer ärztlichen Vertragspraxis durchgeführt wurde.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: