Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Cottbuser Triathleten kämpften in Halle - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 18. September 2019 - 02:48 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
9°C
 

Anzeige

Cottbuser Triathleten kämpften in Halle

15. April 2016 | Von | Kategorie: Sport |

Cottbuser Triathleten kämpften in Halle

Cottbuser Triathleten kämpften erfolgreich in Halle Foto: TSV

Am vergangenen Wochenende, 9./10.4.  fuhren 17 Triathleten des TSV Cottbus nach Halle zum Duathlon. Zuerst starteten die Kleinsten in der Altersklasse Schüler C/B. Kurz darauf gingen Schüler A und Jugend B ins Rennen, gefolgt von den Triathleten der Jugend A und den „Jedermännern“.
Nach dem ersten Lauf ging es auf eine recht anspruchsvolle Radstrecke mit einem ordentlichen Anstieg und strengem Gegenwind. Obwohl genau dieses noch vor zwei Wochen im sonnigen Italien ordentlich trainiert wurde, waren die meisten froh, als sie nach dem Rad auf die schnurgerade Laufstrecke gehen konnten, um auf dieser noch einmal etwas für die Platzierung tun zu können. Zum Ende konnten sich die Cottbuser bei der Elite noch ein spannendes Rennen ansehen und sich ein paar Inspirationen für die anstehenden Wettkämpfe holen.
Insgesamt erkämpften die Cottbuser Triathleten zweimal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze. Sie konnten wertvolle Punkte für die mitteldeutsche Kinderrangliste sammeln.
In diesem Sinne möchte sich der Verein bei den Ausrichtern bedanken, die wieder eine schöne Veranstaltung auf die Beine gestellt haben. Ein besonderer Dank geht auch an die Eltern, Trainer und ebenso die kranken Sportler, die die Cottbus bei Wind und Wetter begleiten.    Br.Rex/red




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren