Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
FC Energie Cottbus sorgenvoll in Rückrunde 2019 - Märkischer Bote FC Energie Cottbus sorgenvoll in Rückrunde 2019 FC Energie Cottbus sorgenvoll in Rückrunde 2019Märkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 18:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
27°C
 
epaper
Anzeigen

FC Energie Cottbus sorgenvoll in Rückrunde 2019

FC Energie Cottbus | Von | 25. Januar 2019

2019 01 19 fcenergie fcm 01

Mit einem 1:0-Sieg des FC Energie gegen den 1. FC Magdeburg gelang die Generalprobe vor der Rückrunde. Dennoch steht der Verein vor einer schwierigen Situation: acht Verletzte und die Vertragsauflösung von Kapitän Marc Stein wiegen schwer. Umso mehr brauch die Mannschaft die Unterstützung der Fans beim ersten Heimspiel am Samstag um 14 Uhr gegen den SV Wehen Wiesbaden | Foto:FCE

Cottbus (h.). 14 Uhr wird am Samstag, 26.1.19 im Stadion der Freundschaft das Spiel FC Energie Cottbus gegen Wehen Wiesbaden angepfiffen. Die Heimmannschaft läuft hoch motiviert, aber sorgenvoll auf: Kapitän Mark Stein hat seinen Vertrag aufgelöst, acht Spieler fehlen verletzt. Präsident Werner Fahle sieht dennoch Chancen für den Verbleib in der 3. Liga. Für junge Spieler eröffnen sich Chancen und Sponsoren der Region sowie Fans stehen zum sportlichen Leuchtturm der Lausitz. Der FCE braucht heute eine starke Kulisse.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: