Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
FCE zieht ins Halbfinale des Landespokals ein - Märkischer Bote FCE zieht ins Halbfinale des Landespokals ein FCE zieht ins Halbfinale des Landespokals einMärkischer Bote
Sonntag, 3. Juli 2022 - 05:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
14°C
 
epaper
Anzeigen

FCE zieht ins Halbfinale des Landespokals ein

FC Energie Cottbus | Von | 23. November 2018

2018 11 17 bsc sued fcenergie 21

Der FC Energie reiste im Viertelfinale des AOK-Landespokals Brandenburg zum Brandenburger SC Süd 05 und hatte akute Personalsorgen im Gepäck. Da beim Oberligisten ohnehin keine Zeit für Experimente war, schickte Claus-Dieter Wollitz eine zum vergangenen Drittligaspiel wenig veränderte Anfangsformation ins Rennen. Das Spiel endete 1:3 – somit hat der FC Energie das Halbfinale im AOK-Landespokal Brandenburg erreicht. Die Auslosung der Halbfinalpartien mit den Teams aus Rathenow, Luckenwalde und Brieselang findet am 28. November statt. Am Samstag ist wieder Drittliga-Alltag, der FCE muss im Stadion an der Bremer Brücke gegen Tabellenführer VfL Osnabrück antreten    Foto: FCE



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: