Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Fussball aus der Region - Märkischer Bote Fussball aus der Region Fussball aus der RegionMärkischer Bote
Freitag, 14. Juni 2024 - 08:55 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
14°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Fussball aus der Region

Sport | Von | 18. August 2023

Region. 32. Pokal des Fußballkreises Niederlausitz – erstmals dürfen nur Mannschaften teilnehmen, die nicht im Landesmaßstab spielen. Vier direkte Kreisoberligavergleiche gab es zum Start: Briesen/Dissen – Sielow, Wacker Ströbitz II – TSG Cottbus/Groß Gaglow II, Kahren – Schorbus.
Das Spiel Lausitz Forst gegen Kreismeister Kausche/Drebkau wurde auf den 26.August verlegt.
Das Spiel Kolkwitz II /Glinzig II gegen die Reserve vom SC Spremberg 1896 wurde abgesetzt! Von den anderen zwölf Kreisoberligisten, die in der ersten Runde ran mussten, erreichten bisher sieben (es werden am Ende acht sein) die nächste Runde. TSV Cottbus/Groß Gaglow II, die SG Sielow, die Reserve vom 1.FC Guben und der Aufsteiger, SV Blau-Weiß Straupitz sowie die SG Blau-Weiß Schorbus sind schon ausgeschieden.
Freitagabend wurde in Briesen, mit der heimischen Spielgemeinschaft Briesen/Dissen und der SG Sielow die Pokalsaison eröffnet. Das wurde überraschend klar eine einseitige Angelegenheit für den Gastgeber. Christian Rinza traf dreimal. In der 81. Spielminute verkürzten die Gäste durch Michael Krautzig auf 3:1. Am Samstag standen sich in Stöbitz der zweimalige Kreispokalsieger (2019 und 2020) Wacker II und die neuformierte Spielgemeinschaft TSV Cottbus/SG Groß Gaglow II gegenüber.
Beide liefen mit neuem Trainer auf: Frank Schlodder und Alexander Böning.
Die Gäste hatten sofort gute Möglichkeiten, aber dann übernahm Wacker. Stefan Klotz und Niklas Preuß lieferten bis zur Pause das 2:0. In der 73. Spielminute reduzierten sich die Gäste. Niklas Nevermann musste mit Rot vom Platz. In Unterzahl hatte sie dann kaum noch Chancen.
Hier die Ergebnisse mit Kreisoberligabeteiligung: Briesen/Dissen – Sielow 3:0, Wacker Ströbitz II – TSV Cottbus/Gr.Gaglow II 3:0, Laubsdorf-Branitz 0:2, Kahren – Schorbus 3:0, Döbbern 25/Leuthen – VfB VCottbus 97 0:6, SG Jänschwalde – FSV Viktoria Cottbus 0:5, SV Preilag – Blau-Weiß Straupitz 4:1, Blau-Weiß Drewitz – Borussia Welzow 0:3, Briesen/Dissen II – 1.FC Guben II 1:0 n.V. Joachim Rohde

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: