Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Geführte Radwanderung des Cottbuser Ostsee Sportvereins - Märkischer Bote Geführte Radwanderung des Cottbuser Ostsee Sportvereins Geführte Radwanderung des Cottbuser Ostsee SportvereinsMärkischer Bote
Dienstag, 23. April 2024 - 06:21 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Fog
-3°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Geführte Radwanderung des Cottbuser Ostsee Sportvereins

Sport | Von | 3. Mai 2019

Am 26. Mai 2019 gehts vom Einlaufbecken über den Hammergraben zurück zum Bootshaus mit dem Rad und vielen wissenswerten Informationen.

Radwanderung Bild Verein COSV

Die erste geführte Radwanderung in diesem Jahr findet innerhalb des Familienfestes in der Umweltwoche am Sonntag, den 26. Mai 2019 statt | Foto: COS

Cottbus (MB) Die Vorbereitungen für die nächste geführte COS Radwanderung laufen. Die Radwanderung findet innerhalb des Familienfestes in der Umweltwoche am Sonntag, den 26. Mai 2019 um 10 Uhr statt. Treffpunkt ist das Bootshaus des ESV Lok RAW am Lindenplatz 20.
Die Radwanderung führt zunächst bis zum Einlaufbauwerk über den neuen Hammergraben. Hier wird im Vordergrund der Hammergraben und seine wechselnden Aufgaben stehen und aktuelle Informationen in Sachen Flutung vermittelt. Anschließend übernimmt Biologin Sieglinde Sack und führt die Radwanderer an der Spree zurück zum Bootshaus. COS Mitglieder zahlen 1,00€ und Interessierte 3,00€ Teilnehmergebühr. Alle erwartet am Bootshaus eine Bratwurst, die der COS als kleine Anerkennung für die gefahrenen Kilometer ausgibt.
“Wir wollen zeigen, welche Gemeinsamkeiten es in Sachen Eingriffe in die Natur aber eben auch Bemühungen zum Ausgleich des Menschen gibt… Wir wollen vor allem zeigen wie schön unsere Heimat ist.”, so Tobias Schick zur gemeinsamen Radtour des NABU, COS und Stadtsportbundes.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: