Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Keine Chance für Rostock - LHC holt Auftaktsieg - Märkischer Bote Keine Chance für Rostock - LHC holt Auftaktsieg Keine Chance für Rostock - LHC holt AuftaktsiegMärkischer Bote
Dienstag, 28. Mai 2024 - 01:22 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
12°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Keine Chance für Rostock – LHC holt Auftaktsieg

Sport | Von | 15. September 2023

Trotz anfänglichen Schwierigkeiten konnte der LHC am Ende souverän den ersten Saisonsieg einfahren.F.: LHC

Trotz anfänglichen Schwierigkeiten konnte der LHC am Ende souverän den ersten Saisonsieg einfahren.F.: LHC

Cottbus (MB). Die Handballer vom LHC Cottbus sind mit einem deutlichen Sieg gegen die zweite Mannschaft vom HC Empor Rostock in die Saison gestartet. Nach nervösem Beginn setze sich das Team von Trainer Marcus Meier mit 35:20 (18:11) gegen die Ostseestädter durch.”Wir waren anfangs etwas nervös”, sagte LHC-Trainer Marcus Meier.
Danach war er zufrieden mit der Leistung der Mannschaft. “Darauf kann man aufbauen. Der letzte Feinschliff kommt in den nächsten Wochen.” Für LHC-Präsident Kai-Uwe Weilmünster war der deutliche Sieg ein Statement an die Liga. Das Ziel ist klar: Aufstieg in die dritte Liga.. Torwart Filip Hancic, Kreisläufer Kastriot Jupa und Linksaußen Nicola Kuhlmey stachen aus einer insgesamt sehr guten, kompakten Mannschaft heraus. Als nächstes steht das Auswärtspiel am Sonntag gegen die erste Mannschaft des SG Hermsdorf-Waidmannslust an, welche ihr erstes Spiel verloren.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: