Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Klein gegen groß - Fußballcamp beendet - Märkischer Bote Klein gegen groß - Fußballcamp beendet Klein gegen groß - Fußballcamp beendetMärkischer Bote
Mittwoch, 30. November 2022 - 00:59 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Klein gegen groß – Fußballcamp beendet

Sport | Von | 2. September 2022

Fussballcamp

Viel Spass hatten die Irrgangs, Melzigs und Benkens von morgen beim Uwe-Böhm-Feriencamp . Foto: Rohde

Cottbus. In der letzten Ferienwoche, aber auch davor, organisierte Uwe Böhm mit den Kindern der Bambinischule Böhm ein Fußballcamp auf den Sportanlagen des FSV Viktoria 1897 Cottbus. Mit Begeisterung waren die 18 Teilnehmer bei der Sache. Nicht nur dem runden Leder wurde nachgejagt, auch ein Besuch in der Lagune sowie Bowlingkegeln im Waldhotel waren angesagt. Aber auch theoretisches Fußballwissen anhand von Lehrfilmen wurden den Kindern vorgeführt. Gemeinsames Frühstücken, Mittagessen und das Vespern trugen zur Festigung des Teilnehmerfeldes bei. Höhepunkt dieser Campwoche war am frühen Donnerstagnachmittag ein Fußballspiel mit den Campteilnehmern und den Eltern bzw. einigen Großvätern. Gespielt wurde viermal zehn Minuten. Bei den Vätern musste eine Mutter mitspielen. Zu erwähnen wäre, dass der schon etwas ältere Chronist (84) im Tor der Väter stand. Sein Enkelsohn Tim stand ihm gegenüber. Ihm gelang es zweimal, Opa im Tor zu bezwingen. Dafür wurde er von seinen Mitspielern ordentlich abgefeiert. Abschluss dieses ereignis- reichen Tages war das gemeinsame Grillen. Davor bekam jeder Teilnehmer etwas Süßes und einen Ball geschenkt. Ein großes Dankeschön an Uwe Böhm und seine gesamte Familie, die bei diesem Abschlussgrillen mächtig Hand mit anlegten. Danke.
Joachim Rohde

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: