Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Fußballspiele in Brandenburg bleiben ausgesetzt - Märkischer Bote Fußballspiele in Brandenburg bleiben ausgesetzt Fußballspiele in Brandenburg bleiben ausgesetztMärkischer Bote
Montag, 27. März 2023 - 02:40 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
5°C
 
epaper
Anzeigen

Fußballspiele in Brandenburg bleiben ausgesetzt

Sport | Von | 19. Februar 2021

Region (MB). Der Fußball-Landesverband Brandenburg setzt seinen Spielbetrieb nach dem Beschluss, den Lockdown bis zum 7. März zu verlängern, weiterhin aus. Wegen einer drei bis vierwöchigen Vorbereitungszeit für die Vereine wird der Spielbetrieb auf Kreis- und Landesebene bis einschließlich 28. März ruhen. Darauf haben sich die Mitglieder des FLB-Krisenstabes vergangenen Montag verständigt. Sollte es im Vorfeld seitens der Landesregierung eine Lockerung für den Mannschaftssport geben, wäre der Trainingsbetrieb möglich. Vorbehaltlich wird angestrebt, die Hinrunde zu Ende zu spielen und die Saison dann mit abschließender Wertung der Spielzeit mit Auf- und Absteigern zu beenden.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: