Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Überraschungsbesuch - Märkischer Bote
Samstag, 31. Juli 2021 - 02:02 Uhr | Anmelden
  • Überraschung für ZeugwartÜberraschung für Zeugwart

Überraschung für Zeugwart

Überraschung für Zeugwart
18°C
 

Anzeige

Überraschung für Zeugwart

18. Juni 2021 | Von | Kategorie: FC Energie Cottbus |

Pele Wollitz zu Besuch bei Ambulantis in Cottbus.

Überraschung für Zeugwart

Max Panasch, ehemaliger Zeugwart und Ehrenmitglied des FCE, im Gespräch mit „Pele“ Wollitz. Eine gelungene Überraschung bei Ambulantis – dank Mitarbeiterin Grit Baltrusch. Foto: Ambulantis

Cottbus (MB). In der Schillerstraße 75 in Cottbus stand ein Überraschungsbesuch an. Max Panasch, ehemaliger Zeugwart und Ehrenmitglied des Fußballvereins FC Energie Cottbus, bekam Besuch von einem langjährigen Weggefährten. Trainer Claus-Dieter „Pele“ Wollitz kam zum Kaffee, um so manch eine Geschichte vom Platz mit seinem Freund Max auszutauschen.
Arrangiert hatte das Treffen Grit Baltrusch, Mitarbeiterin von Ambulantis Cottbus. „Herr Panasch wohnt im Servicewohnen der Gelewo und wird durch uns pflegerisch versorgt“ berichtet die Pflegekraft. „Ich wollte ihm damit eine Freude machen, da er oft Geschichten aus seinem bewegten Leben erzählt.“
„Wir waren genauso überrascht wie Herr Panasch vom Besuch durch Herrn Wollitz“ erzählt Benjamin Schorg, Standortleiter von Ambulantis. „Das Kaffeetrinken hat Frau Baltrusch im Alleingang organisiert. Sie kam mit der Idee auf mich zu. Ich war einfach begeistert von so viel Engagement für unsere Kunden.“
Dieses Engagement spürte man auch, als Frau Baltrusch gemeinsam mit Pele den alten Geschichten vom Platz lauschte, die Max Panasch zum Besten gab.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren