Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Viktoria-Fußballer feiern 120 Jahre - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 22. Oktober 2021 - 08:50 Uhr | Anmelden
  • Viktoria-Fußballer feiern 120 JahreViktoria-Fußballer feiern 120 Jahre

Viktoria-Fußballer feiern 120 Jahre

Viktoria-Fußballer feiern 120 Jahre
6°C
 

Anzeige

Viktoria-Fußballer feiern 120 Jahre

16. Juni 2017 | Von | Kategorie: Sport |

Viktoria-Fußballer feiern 120 Jahre

Um den Nachwuchs wird sich bei Viktoria Cottbus ganz besonders gekümmert
F.: Viktoria CB

Blau-Weißes Sport- und Kinderfest vom 23. bis 25. Juni 2017 im Cottbuser Norden.

Cottbus (mk). Viktoria Cottbus ist ein Fußballverein im Norden der Stadt Cottbus mit über 250 aktiven und passiven Mitgliedern. Wie im Namen erkennbar, wurde der Verein im Jahre 1897 gegründet. Trotz intensiver Nachforschungen im städtischen Archiv konnten bisher keine Unterlagen über unseren Ursprungsverein, den damaligen „Sportklub Viktoria 97 e.V.“ gefunden werden. In den 60er Jahren wurde der Verein dem VEB Energiekombinat Cottbus angegliedert und war seitdem unter dem Namen „BSG Turbine Cottbus“ bekannt. In den folgenden Jahren wurden mehrere Sektionen neu gegründet, wie z.B. Ringen, eine Frauensportgruppe oder Faustball. 1991 gliederte sich die Sektion Fußball aus der BSG aus und gab sich, an den früheren Sportklub Cottbus 97 e.V. anlehnend, den Namen „FSV Viktoria 1897 Cottbus e.V.“. Seitdem ist dies ein reiner Fußballverein.Auf dem Vereinsgelände an der Drachhausener Straße gibt es insgesamt zwei Großfeld- und drei Kleinfeldrasenplätze für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung. Zum Verein gehören ein Sanitärtrakt mit mehreren Umkleidekabinen sowie eine Sauna. Vor allem für die tolle Nachwuchsarbeit ist der Verein in der Stadt bekannt. Zum 120. Geburtstag findet deshalb vom 23. bis 25. Juni das Sport- und Kinderfest statt. Los geht dieses am kommenden Freitag mit dem Bambini-Vorspiel um 17.30 Uhr. Eine Stunde später wird zum Punktspiel der Ü35-Altliga angepfiffen. Im Anscgluss wird zum gemütlichen Grillen eingeladen und ab 21 Uhr wird getanzt.
Auch der Sportfest-Samstag startet um 9 Uhr mit Nachwuchsturnieren der F-Junioren mit Energie Cottbus, Saspow, Sielow und Viktoria. Danach spielen bis 14 Uhr die E- und D-Junioren.
Zu einem Freundschaftsspiel der Frauen wurde die Mannschaft aus Dresden Löbtau eingeladen. Anpfiff ist um 14 Uhr. Ein hochkarätiges Spiel ist das Freundschaftsspiel der Männer ab 16 Uhr. Mit dem VfB Döbbrick ist der Kreispokalfinalist und Aufsteiger in die Kreisliga zu Gast. Am Sonntag ab 10 Uhr spielen die Freizeitmannschaften. Hüpfburg, Torwandwettbewerb, Elfmeter-König, Torschussgeschwindigkeitsmesser,Eismobil, Kuchenbasar, Tischtennis, Dart und vieles mehr wird geboten.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren