Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Wenn Eishockey auf Fußball trifft - Märkischer Bote Wenn Eishockey auf Fußball trifft Wenn Eishockey auf Fußball trifftMärkischer Bote
Donnerstag, 13. Juni 2024 - 06:13 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
10°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Wenn Eishockey auf Fußball trifft

Sport | Von | 29. Juli 2016

160730sport3

Die Lausitzer Füchse wollen nicht nur auf dem Eis, sondern auch auf dem Rasen siegen Foto: ES Weißwasser

Am 5. August spielen die Lausitzer Füchse gegen den FSV Spremberg:
Spremberg (trz). Alle Sportbegeisterten aus Spremberg und Umgebung sollten sich schon mal den 5. August dick im Kalender anstreichen. „Eishockey meets Fußball“, auf Deutsch „Eisho-ckey trifft Fußball“, heißt es an jenem Freitag ab 17.30 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) auf dem Heinrichsfelder Sportplatz. Niemand Geringeres als die Zweitbundesligisten von den Lausitzer Füchse aus Weißwasser werden sich auf dem Rasen fußballerisch gegen den heimischen FSV Spremberg 1895 messen, teilt Marcel Molch als Mitorganisator mit. Doch dessen nicht genug: Im Anschluss an die muntere Partie folgt ein Fanforum mit Autogrammstunde. Kinder können sich auf der großen Hüpfburg austoben. Und am Abend gibt es ein großes Konzert mit der Gruppe „The Roots of Rock Band“, direkt auf dem Heinrichsfelder Sportplatz. Als Partner dieses Höhepunktes fungiert die Traktorschenke, also die Sportlergaststätte. Der Eintritt für die gesamte Veranstaltung kostet lediglich fünf Euro.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: