Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
BTU bietet wieder neue „Einblicke“ am 10.1.2019 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Sonntag, 20. Januar 2019 - 20:39 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Klare Nacht
-4°C
 

Anzeige

BTU bietet wieder neue „Einblicke“ am 10.1.2019

4. Januar 2019 | Von | Kategorie: Region, Top-Themen |

Beim Studien-Informationstag am 10. Januar 2019 gibt es auf dem Campus in Senftenberg viele Infos aus erster Hand.

BTU bietet wieder neue „Einblicke“ am 10.1.2019

Große Nachfrage fanden die Beratungsangebote im Rahmen des Studieninformationstages „Einblicke“ 2018 an der BTU | Foto: BTU Cottbus-Senftenberg

Senftenberg (MB). Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg öffnet ihre Türen am Campus Senftenberg und informiert am Donnerstag, 10. Januar, von 10 bis 17 Uhr über ihr modernes Studienangebot. Herzlich willkommen sind sowohl Abiturienten, die ihren schulfreien Hochschulinformationstag zu einem Besuch der BTU nutzen möchten, ebenso Eltern und Lehrer.
Anlaufpunkt ist der zentrale Informationsstand im Foyer des Konrad-Zuse-Medienzentrums. Hier erhalten die Besucherinnen und Besucher seitens der Studienberatung Auskünfte zum Studienangebot der gesamten Universität und können individuelle Beratungen zu Fragen rund um das Studium – von den Bewerbungsmodalitäten und Zulassungsvoraussetzungen bis zu den Studienbedingungen – in Anspruch nehmen.
Das Team des dualen Studiums informiert über die in Kooperation mit Unternehmen etablierten dualen Studiengänge.
Am Stand des Zentrums für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung – College wird unter anderem das Orientierungs-studium College+ der BTU vorgestellt. Dieses deutschlandweit einzige BaföG-fähige Orientierungsstudium wurde durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit der Hochschulperle des Monats Juni 2018 ausgezeichnet. Am 23. und 24. Januar steht es per SMS-Voting zur Wahl für die Hochschulperle des Jahres 2018.
Mehr über die am Campus Senftenberg ansässigen fachhochschulischen und universitären
ingenieur und naturwissenschaftlichen sowie gesundheitsbezogenen Studiengänge können Interessierte im Rahmen von Campus- und Laborführungen erfahren Ebenso besteht die
Möglichkeit, Hochschulluft in ausgewählten Vorlesungen zu schnuppern.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren