Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Limberg: Mit ordentlich PS und Musik ins Wochenende - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 19. September 2020 - 23:36 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkig
13°C
 

Anzeige

Limberg: Mit ordentlich PS und Musik ins Wochenende

4. August 2017 | Von | Kategorie: Top-Themen, Unterhaltung & Freizeit |

Limberg: Mit ordentlich PS und Musik ins Wochenende

Auch in diesem Jahr werden wieder viele Biker und Rock-Fans den Weg nach Limberg finden Foto: privat

Zum 22. Mal geht´s in Limberg rockig zu / Händlermeile und Rundumversorgung werden geboten.

Limberg (bw). Zum 22. Treffen „Bike & Rock Festival“ laden die Motorradfreunde „Die Limberger“ vom 11. bis 13. August ein. Auf dem vier Hektar großen Areal am Ortseingang von Limberg können Gäste ab Donnerstag campen und sich auf eine typische Händlermeile mit Rundumversorgung freuen. Los geht’s am Freitag (11.8.) um 18 Uhr mit den Bikerspielen und der Band „Mr. Feel Good“ (ab 21.30 Uhr). Zum späten Abend kommen Unterhaltung und Action voll in Fahrt.
Am Sonnabend (12.8.) sollten ab 8 Uhr alle zum Bikerfrühstück fit sein, denn die große Motorradausfahrt führt den Tross ins Hüttenwerk Peitz.
Treffpunkt ist um 11.30 Uhr, gestartet wird um 12 Uhr. Mit dieser Ausfahrt richten die Motorradfreunde die Aufmerksamkeit der Gäste auf das Johanniter Kinderhaus „Pusteblume“ in Burg. Hier soll auf einem weitläufigen Grundstück ein stationäres Kinderhospiz und eine ambulant betreute Wohngruppe zu einem ganzheitlichen Konzept kombiniert werden. Abends heißt es dann wieder Ohren auf, wenn die Band „Nobody“ aus Markneukirchen die Dezibel steigert. Geboten werden in einer mitreißenden Live-Show neben eigenen Songs bekannte Rock-Klassiker der 70er, 80er und 90er Jahre. Die Jungs vom „James ‚Zensiertʻ Orchester – J.B.O.“ aus Erlangen werden unter dem Motto „We Dont’t Like Metal – We Love It!“ ab 23 Uhr für Stimmung sorgen. Frisch vom „Wacken Open Air“ zurückgekehrt, stehen Eigenkompositionen und Cover-Versionen von Motörhead bis Rammstein und Rolling Stones bis Scorpions auf dem Programm. Am Sonntag müssen Partyzelt und Campingstuhl wieder eingepackt werden. Biker und ihre Fans haben sich dann das Treffen im nächsten Jahr längst in ihrem Kalender rot angestrichen.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren