Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Konzert - Märkischer Bote Konzert KonzertMärkischer Bote
Samstag, 28. Januar 2023 - 11:21 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
-1°C
 
epaper
Anzeigen

KNAPPE und kein Ende…

Kultur & Service | Von | 2. April 2021

Coronagemäß: „Wir bleiben im Auto!“ heißt es wieder beim Festival mit viel Spaß am Cottbuser Lausitz-Park.

Alexander Knappe 1

Vom 1. Mai bis zum 6. Juni Neuauflage des Lausitzer Autokino-Festivals am Cottbuser Einkaufszentrum „Lausitz-Park“

Region. Es geht wieder los: Nicht ganz live, aber dafür richtig originell mit „Wir-bleiben-im-Auto-Konzert“, wie Rockpoet Alexander Knappe gleichermaßen bedauernd und freudig ankündigt. Er war wieder pausenlos auf Achse, um ein Festival aus einem Feuerwerk an Ideen zu inszenieren. Sein erstes eigenes Konzert am 8. Mai ist bereits ausverkauft, weitere folgen.(Tickets und Infos: autokinofestival.de)
Der Technik-Profi Volkmar Kusch von „Atlantis Audio“, Organisatorin Diana Jahn und PR-Berater Denis Kettlitz, aber auch Partner aus der Stadtverwaltung Cottbus, Medienpartner BB-Radio und das Center-Management vom Lausitz-Park und viele mehr stehen dem rastlosen Macher zur Seite.
Er erinnert sich – noch heute begeistert vom Engagement der Musiker – an einen Konzertabend mit Solisten und Musikern des Philharmonischen Orchesters unter Leitung von GMD Alexander Merzyn und andere Highlights der 1. Autokino-Festival-Ausgabe im Lockdown von 2021. Etwa 200 Autos haben Platz vor der großen Bühne und erleben tollen Sound im Auto, dazu die Stars live und riesig auf der Videowand.
Am 1. Mai gibt es am Festivalort eine DGB-Auto-Demo mit Politpromis nebst „naUnd“-Klängen. Weiter sind Konzerte, u.a. mit Heinz Rudolf Kunze (14.5.), ein Boxkampf, ein FCE-Tag mit Ede Geyer, ein Gottesdienst und vieles mehr geplant.
Laut wird es aber schon vor dem 1. Mai, nämlich beim internen „Opening“ mit Lasershow, Film und natürlich (mindestens zwei) Knappe-Songs. Wir tippen auf: „Alles geht vorbei“ und „Weil ich wieder zuhause bin“. Alexander schmunzelt: „So muss es wohl sein.“ Der Abend ist ein Dankeschön an Sponsoren wie Lotto Brandenburg, Autohaus Cottbus, Baumarkt Szonn, Radweltmeister Heßlich, die Energie.Fan-Tankstelle und viele andere.

Alexander Knappe 2

Rockpoet Alexander Knappe

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: