Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kolkwitz: Wohltätiges Radeln - Märkischer Bote Kolkwitz: Wohltätiges Radeln Kolkwitz: Wohltätiges RadelnMärkischer Bote
Montag, 8. August 2022 - 15:05 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter
27°C
 
epaper
Anzeigen

Kolkwitz: Wohltätiges Radeln

Unterhaltung & Freizeit | Von | 27. September 2019

Radeln für guten Zweck

Für einen guten Zweck hat im vergangenen Jahr auch Mathias Klinkmüller von der Gemeindeverwaltung kräftig in die Pedale getreten Foto: FK

Kolkwitz (MB). Am Oktoberfest-Tag nimmt die Gemeinde wieder am Städtewettbewerb teil. Veranstaltet wird dieser von den Energiekonzernen enviaM und MITGAS. Besucher bekommen von 11 bis 17 Uhr unter dem Motto „Volle Energie für den guten Zweck“ die Möglichkeit in die Pedalen zu treten. Dafür bereit stehen jeweils ein Kinderfahrrad und ein Erwachsenenfahrrad. Jeder volljährige Festbesucher darf dabei maximal 10 Minuten in die Pedale treten, während Kinder höchstens 5 Minuten radeln. Die Siegesprämie von 8000 Euro wird für ein gemeinnütziges Projekt der Gemeinde genutzt, über welches die Teilnehmer am Wettbewerbstag abstimmen dürfen.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: