Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märchenhafte Weihnachtskulisse - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 26. Februar 2020 - 11:34 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Regenschauer
4°C
 

Anzeige

Märchenhafte Weihnachtskulisse

25. November 2016 | Von | Kategorie: Feuilleton |

Märchenhafte WeihnachtskulisseAm 3. und 4. Dezember geht es stimmungsvoll in Neuzelle zu

Neuzelle (mk). Das Kloster Neuzelle bietet am 3. und 4. Dezember (Sa 13 bis 20, So 11 bis 18 Uhr) eine malerische Kulisse für den traditionellen Märchen-Weihnachtsmarkt, der einer der schönsten in der Re­gion ist. Die stimmungsvolle und weihnachtliche Atmosphäre zieht Gäs­te aus nah und fern an. Der Weihnachtsmarkt findet sowohl vor den Toren, als auch im Klos­ter statt, wo erstmals eine Weihnachtskrippe zu sehen sein wird. Die Besucher des Weihnachtsmarktes dürfen sich auf über 70 Händler und Handwerker freuen, die ein vielfältiges weihnachtliches Warenangebot sowie kulinarische Spezialitäten für den großen und kleinen Hunger bereithalten.
Kinder können wollige Tiere streicheln, durch den Märchenwald spazieren, Knüppelkuchen backen, auf einer Lokomotive selbst mal Lockführer sein, ihr Glück bei Fortuna suchen, mit der Ponykutsche oder der Bimmelbahn Locki durch das festlich geschmückte Neuzelle fahren. Passend zur Märchenweihnacht gibt es in der Aula des Gymnasiums im Stift Neuzelle eine Märchenstunde. Viele bekannte, liebenswerte und rätselhafte Märchenfiguren werden auch in diesem Jahr den Neuzeller Märchenweihnachtsmarkt besuchen. Besonders romantisch ist es in den Abendstunden, wenn der Neuzeller Klosterteich und das Klos­ter stimmungsvoll im Lichtermeer erstrahlen, die Häuser in ein buntes Farbenspiel eintauchen und die Weihnachtsmusik der Turmbläser erklingt.
Prinz Albrecht und der Weihnachtsmann werden höchst persönlich durch das Programm führen. Kindereinrichtungen und Künstler aus der Region werden das abwechslungsreiche und weihnachtliche Bühnenprogramm gestalten – es wird gesungen, musiziert, getanzt, geschauspielert und noch vieles mehr. Schüler bieten Kaffee und Kuchen an. Der Eintritt für den Weihnachtsmarkt ist frei.
Mehr Informationen unter www.neuzelle.de oder Telefon 033652/6102.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren