Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Gubener Händler-Sorgen gehört - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 16. Oktober 2021 - 19:06 Uhr | Anmelden
  • Gubener Händler-Sorgen gehörtGubener Händler-Sorgen gehört

Gubener Händler-Sorgen gehört

Gubener Händler-Sorgen gehört
9°C
 

Anzeige

Gubener Händler-Sorgen gehört

15. August 2014 | Von | Kategorie: Wirtschaft |

Dienstag zur neuen Runde ins Rathaus geladen

Guben (ha). Bei den letzten Händlerberatungen, zu denen die Stadt Guben einlud, ging die Zahl der Unternehmer zurück. „Wir nehmen die Sorgen und auch individuellen Hinweise der Gewerbetreibenden sehr ernst“, sagt Diana Pehle, die als Citymanagerin für den Altstadtbereich „aktives Stadtzentrum“ verantwortlich ist. Zusammen mit dem amtierenden Bürgermeister Fred Mahro wird sie die nächste Runde moderieren, zu der die Stadt am Dienstag um 19 Uhr einlädt. Der Runde Tisch im Sitzungssaal (Raum 236) des Rathauses soll zum einem die Gewerbetreibenden der Stadt informieren, aber vor allem auch Gelegenheit bieten, Ansätze für eine Wirtschaftförderung aufzuzeigen. „Das Thema Sicherheit wird in dieser Runde nicht auf der Tagesordnung stehen, dazu werden wir beim nächsten Termin kompetente Gäste haben“, so Diana Pehle. Mit Fragenbögen zu Situationen, Befürchtungen, Wahrnehmungen und Kritiken und in persönlichen Gesprächen hat sie sich auf die Gesprächsrunde vorbereitet. „Dadurch kann ich Themen in dieser Runde öffentlich ansprechen, ohne dass der jeweilige Händler oder Dienstleister genannt wird. So werden die Probleme sachlicher angegangen.“ Welche Sorgen die Händler haben, wollte sie vor dem Treffen nicht nennen.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren