Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Hitzesommer sorgt für Seenland-Besucherrekord - Märkischer Bote
Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 21:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkig
2°C
 

Anzeige

Hitzesommer sorgt für Seenland-Besucherrekord

23. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Wirtschaft |

Hitzesommer sorgt für Seenland-Besucherrekord

LSB-Verbandsvorsteher Volker Mielchen verweist auf den Senftenberger Stadthafen. Dauerliegeplätze sind rar, es gibt Wartelisten. Jetzt wird es allerdings luftiger, da die Besitzer ihre Boote aus dem Wasser holen. Im kommenden Jahr soll an der Seebrücke endlich das neue Fahrgastschiff festmachen. Dafür wurde die Brücke bereits umgerüstet
F.: T. Richter-Zippack

Zweckverband zieht positives Saisonfazit / Sechs Prozent mehr Gäste:
Senftenberg (trz). Die Touristiker des Zweckverbandes Lausitzer Seenland Brandenburg (LSB) sind mit der zu Ende gehenden Saison überaus zufrieden. Im Vergleich zum Vorjahr besuchten sechs Prozent mehr Gäste die vier Anlagen rund um den Senften-
berger See. Cirka 50 000 Gäste werden aller Voraussicht nach am Jahresende gezählt sein. In den Herkunftsgebieten der Gäste hat es eine Verschiebung gegeben. Zum ersten Mal besuchten mehr Tschechen den Senftenberger See als Berliner. Doch den größten Marktanteil mit mehr als der Hälfte aller Besucher stellen nach wie vor die Sachsen. Es folgen die Brandenburger mit 9,1 und die Thüringer mit 5,5 Prozent. Dann kommen bereits die Tschechen (4,3) vor den Berlinern (3,9).
Der Besucherboom erklärt sich neben der durchweg positiven Mund-zu-Mund-Propaganda vor allem durch eine weiter verbesserte touristische Infrastruktur. Nach Angaben von LSB-Verbandsvorsteher Volker Mielchen wurde im Familienpark Großkoschen die Minigolfanlage neu gebaut, ebenso ein Imbisskiosk als achteckiger Pavillon. „Unseren Gästen geht es längst nicht mehr nur um das Übernachten an sich, sondern um echte Urlaubserlebnisse“, erklärt Mielchen.
Investiert wurde ebenso in die Beherbergungsstätte im Koschener Wassersportzentrum. Da der Charakter als Jugendherberge nicht mehr zeitgemäß war, wurden nunmehr verstärkt Unterkünfte für Familien und Pärchen angeboten. Ebenso erfreuten sich die neuen Mietwohnwagen großer Beliebtheit. Nicht zuletzt hatte auch der extreme Hitzesommer großen Anteil an der Beliebtheit des Senftenberger Sees. Über eine Million, so schätzt Volker Mielchen, hätten als Tagesgäste die Strände gestürmt. Die Übernachtungsgäste buchten dagegen wesentlich eher.
Dank des neuen Online-Buchungssystems, das in diesem Jahr in Betrieb gegangen ist, konnten die Besucher bereits unmittelbar nach ihren diesjährigen Ferien gleich das Quartier für den kommenden Sommer verbindlich bestellen. Davon machten viele Gäste bereits Gebrauch.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren