Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Wirtschaft verzahnt sich - Märkischer Bote Wirtschaft verzahnt sich Wirtschaft verzahnt sichMärkischer Bote
Sonntag, 14. April 2024 - 05:59 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
15°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Wirtschaft verzahnt sich

Wirtschaft | Von | 3. Juli 2015

Innovation im Fokus der Industriekonferenz:
Region (MB). Bei der Industriekonferenz in Cottbus informierten sich Donnerstag, 02.07. mehr als 230 Gäste über die Zukunft der Arbeit in der modernen Industrie sowie über die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen und Produkten. Es müsse gelingen, mehr Innovation in die Unternehmen zu holen, damit die Firmen im internationalen Wettbewerb bestehen können, sagt Wirtschaftsminister Albrecht Gerber. „Innovation erfordert Investition in Forschung und Entwicklung neuer Produkte und Verfahren. Dazu bedarf es einer stärkeren Verzahnung von Wirtschaft und Wissenschaft.“ Das vom Land geförderte „Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg“ an der BTU soll die Kooperation erleichtern. In dieser neuen Anlauf- und Beratungsstelle erhalten Industrieunternehmen, die sich den Herausforderungen der zunehmenden Vernetzung von Produktion und Informationstechnologien stellen, ab sofort Rat und Unterstützung von Experten aus Wissenschaft und Forschung.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: