Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbus: Altes Cottbuser Rathaus - Märkischer Bote Cottbus: Altes Cottbuser Rathaus Cottbus: Altes Cottbuser RathausMärkischer Bote
Freitag, 12. April 2024 - 23:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
14°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Cottbus: Altes Cottbuser Rathaus

Bilder aus dem alten Cottbus | Von | 22. November 2008

damals081129_cb

Der Altmarkt mit dem Alten Rathaus und dem neuen im Hintergrund

Unser Rätsel-Bild hat wieder einige Erinnerungen bei den Lesern hervorgerufen.
Georg Müller schrieb uns: „Damals war’s – Spätherbst 1935 – ein versierter Hobbyfotograf versetzt uns auf den Cottbuser Altmarkt. Noch musste das Häuserquartier westlich des Rathauses nicht brauner Größe und Breite weichen, aber in wenigen Monaten schon wird der Abriss beginnen. Stolz präsentiert uns der Darsteller seinen funkelnagelneuen Rüsselsheimer Kadett, daneben seine P-4-Limousine und dazwischen auch noch die nunmehr etwa 7 Jahre alte 500er Motoclub – alles von Opel! Den Kadett wird er wohl bald, in kaum vier Jahren, abschreiben können – feldgraue Reisende werden ihn bis zum bitteren Ende siegesbewusst durch halb Europa chauffieren. Und dann ist auch das schöne Rathausgebäude im Eimer – es ist vollbracht!“
Otto Blunck schrieb uns eine Postkarte: „Die Fotografie mit dem Alten Cottbuser Rathaus stammt aus der Zeit von 1935 – 1945. Im Hintergrund rechts ist nämlich das Neue Rathaus zu sehen, welches am 7. Dezember 1937 eingeweiht wurde. Wenn auch das historische Rathaus 1945 abbrannte, an der reizvollen Häuserzeile (links im Bild) können sich die Cottbuser und ihre Gäste noch heute erfreuen.“
Auch Susanne Haupt wusste die richtige Antwort. Ihre Begründung ist wie auch bei unserem Leser Otto Blunck, das abgebildete Neue Rathaus im Hintergrund des Bildes. „Im Jahre 1934 wurden nämlich die Häuser der Berliner Straße/Mauerstraße/Neumarkt abgerissen, um Platz für den neuen Rathausbau zu schaffen.“
Susanne Haupt ergänzt ihre Zuschrift mit dem Zusatz: „Es ist schön, dass es im Märkischen Boten diese Rate-Ecke gibt. Die alten Cottbus-Bilder sind immer sehr interessant und machen mir viel Freude. Danke dafür!“
Wer auch im kommenden Jahr wieder schöne Cottbus-Bilder aus alter Zeit sammeln möchte, sollte sich unbedingt den neuen Cottbus-Kalender bestellen.
Kurt Duschka schrieb: „Es ist die Antwort B, 1935 bis 1945. Ganz deutlich ist mitten auf dem Altmarkt ein PKW vom Typ ‘Opel’ abgebildet – genauer gesagt, das Modell ‘Olympia’, welches aus Anlass der Olympiade 1936 in Berlin gebaut wurde. Diese PKW und der Opel P4 sind bis weit in die 60er Jahre auf den Straßen in Cottbus zu sehen gewesen, sogar war bis 1975 noch ein LKW vom Typ Opel ‘Blitz’.“



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: