Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
BTU Naturwissenschaft - Märkischer Bote BTU Naturwissenschaft BTU NaturwissenschaftMärkischer Bote
Samstag, 27. November 2021 - 21:46 Uhr | Anmelden


3°C
 

Anzeige

29. Oktober 2021 | Von | Kategorie: Leserbriefe |

Bezugnehmend auf unseren Beitrag über MINT-Projekte der BTU Cottbus-Senftenberg am 23.10. „Naturwissenschaften erlebbar machen“ schreibt uns Gerd Bzdak,
Mitglied Förderverein der Gesamtschule des Landkreises Spree-Neiße e.V.:

Schon im Jahr 2015 hatte sich die damalige „Projektgruppe Gesamtschule“ der Kolkwitzer Elternschaft in ihren inhaltlichen Leitlinien für eine MINT Ausrichtung der zukünftigen Gesamtschule entschieden. Die aus dieser Projektgruppe hervorgegangene „Elterninitiative für eine Gesamtschule“ ist seit dem 23.09.2020 der gemeinnützige und eingetragene Förderverein der im Aufbau befindlichen Gesamtschule des Landkreises Spree-Neiße. Handel Handwerk Wissenschaft steht als Basis des Logos des Vereins. Das ist die Kurzfassung des Wunsches sowohl der Eltern als auch der ortsansässigen Unternehmen die Schüler und Schülerinnen künftig mit den Schwerpunkten „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik“ auszubilden. Von der Kreisverwaltung wurde
bereits offiziell die Kooperation der Gesamtschule mit den Wissenschaftlern der BTU angekündigt. Die Mitglieder des Schulfördervereines wünschen sich natürlich, dass die zukünftige Gesamtschule des Landkreises Spree-Neiße ebenfalls die Mitgliedschaft in diesem MINT Projekt erwerben wird, da hier die von der Elternschaft gesuchten und gewünschten Potentiale („ digitale Camps, Praktika, Seminare, Wettbewerbe“) bereits seit dem Jahr 2000 vorhanden und anwendbar zu sein scheinen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

 




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren