Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen: 10./11. Dezember 2016 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 18. September 2019 - 09:06 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
9°C
 

Anzeige

Personen: 10./11. Dezember 2016

9. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Personen |

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat dem „Vater“ der Internationalen Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land in der Lausitz, Prof. Rolf Kuhn,  Glückwünsche zum (morgigen) 70. Geburtstag übermittelt. Er war von 2000 bis 2010 Geschäftsführer der IBA Fürst-Pückler-Land; vorher, seit 1987, Direktor des Bauhauses Dessau und ab 1995 Vorstand der neu gegründeten „Stiftung Bauhaus Dessau“.
Die Kreisverbände Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz haben gewählt: Peter Drenske ist der Direktkandidat der Alternative für Deutschland (AfD) für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 65. Er setzte sich bei der Wahl in Massen deutlich gegen drei weitere Bewerber durch. Der 56-jährige Agraringenieur bekam bereits im ersten Wahlgang die Mehrheit.
Bundesbester Auszubildender im Beruf Anlagenmechaniker  kann sich seit dem 5. Dezember LWG-Jungfacharbeiter Steve Krengel nennen. Der Cottbuser hatte im Februar die dreieinhalbjährige Ausbildung zum Anlagenmechaniker mit 96 von 100 möglichen Punkten abgeschlossen und sich auf Bundesebene gegen 1 000 andere durchgesetzt.
Gute Nachrichten hatte der IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Krüger zu verkünden: „1,2 Millionen Gäste besuchten Südbrandenburg bisher in diesem Jahr. 266 000 mehr als etwa im Jahr 2012. Die Gästezahlen steigen stetig. Der Spreewald  und auch das Lausitzer Seenland sind attraktive Tourismusziele“.
Brandenburgs Bauministerin Kathrin Schneider hat am Montag in Cottbus Förderbescheide in Höhe von insgesamt mehr als 4,7 Millionen Euro übergeben. Verwendet werden soll das Geld für die Sanierung des Hauses A vom Ludwig-Leichhardt-Gymnasium, für die Gestaltung des nördlichen Bahnhofsumfeldes, für den Abriss von 230 Wohnungen in Sandow, Sachsendorf und Neu-Schmellwitz sowie zur Sanierung weiterer denkmalgeschützter Altbauten. Auch das Quartiersmanagement soll profitieren. Eine Million Euro wird für die Innensanierung des Gebäudes der Theodor-Fontane-Gesamtschule verwendet.
Intern bereitet sich auch die SPD auf die Bundestagswahl vor. Der Kandidat soll am 13. Januar 2017 gewählt werden. Bisher bleibt nur der aktuelle Bundestagabgeordnete Uli Freese aus Spremberg im Gespräch. Seine Bereitschaft zur Kandidatur hatte auch der Cottbuser Marco Bedrich (23), derzeit leitender Jugend- und Azubivertreter der LEAG, signalisiert. Er hatte letztes Jahr auf sich aufmerksam gemacht, als er vom SPD-Vorsitzenden Siegmar Gabriel zu einem einstündigen Meinungsaustausch empfangen worden war. In seinem Cottbuser SPD-Verband Nord fand Bedrich in Anwesenheit von Uli Freese nahezu keinen Zuspruch.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren