Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen 31. August / 1. September 2013 - Märkischer Bote - Märkischer Bote Personen 31. August / 1. September 2013 - Märkischer Bote Personen 31. August / 1. September 2013 - Märkischer BoteMärkischer Bote
Samstag, 27. November 2021 - 12:28 Uhr | Anmelden
  • Personen 31. August / 1. September 2013Personen 31. August / 1. September 2013

Personen 31. August / 1. September 2013

Personen 31. August / 1. September 2013
3°C
 

Anzeige

Personen 31. August / 1. September 2013

1. September 2013 | Von | Kategorie: Personen |

Ausgabe Senftenberg

Der Geschäftsführer der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG), Roland Osiander, übergab einen Scheck an den Hauptbrandmeister Olaf Schulz, Löschmeisterin Jana Fritzschka und Oberlöschmeister Uwe Richter als Vertreter der Feuerwehr Großräschen. Der Geschäftsführer bedankt sich damit bei den Kameraden für die schnelle Hilfe bei der Brandbekämpfung am 13. August in der Karl-Marx-Straße 1 in Großräschen.
Bildungsministerin Martina Münch hat nach ihrer Begleitung eines Teams der Schulvisitation in der Friedrich-Hoffmann-Oberschule in Großräschen eine positive Bilanz gezogen. „Besonders beeindruckt haben mich das Engagement der Lehrkräfte und der Schulleitung an der Friedrich-Hoffmann-Oberschule sowie die vorbildliche Berufs- und Studienorientierung“, sagt Martina Münch.
Die Bernhard-Kellermann-Oberschule Senftenberg möchte den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ erringen. Dazu hat sie einen weiteren Schritt getan. Senftenbergs Bürgermeister Andreas Fredrich unterzeichnete den Patenschaftsvertrag. „Wenn ihr Unterstützung braucht, gebt ihr Bescheid. Gern bin ich auch bereit, an Veranstaltungen und Projekten teilzunehmen“, sagte das Stadtoberhaupt.
Alter und neuer Vorsitzender des Vereins „Pro Lausitzer Braunkohle“ ist Wolfgang Rupieper, unterstützt wird er im zukünftig neunköpfigen Vorstand von Daniel Biesold, Marco Bayer, Lena Kostrewa, Sieglinde Hinzer, Norman Herrmann, Steffen Söll, Raik Gallas und Bernd Pissulla.
Volker Mielchen ist zum zukünftigen Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Lausitzer Seenland Brandenburg gewählt worden. Am 1. Januar 2014 übernimmt er die Aufgaben von Michael Vetter.
Die BTU Cottbus–Senftenberg trauert um Professor Günter Spur. Der Gründungsrektor der Technischen Universität Cottbus verstarb im Alter von 84 Jahren. Er leitete die BTU Cottbus von 1991 bis 1996. Sein Anliegen im Gründungsprozess war es, dass Wissenschaftler aus der Praxis in die Wissenschaft geholt werden und dass wissenschaftliche Erkenntnisse in die Wirtschaft zurückfließen sollten. Die disziplinübergreifenden Strukturen und das Zusammenwirken von Forschung und Lehre standen bei ihm von Anbeginn auf der Gründungsagenda.




Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren