Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 02.07.2022 - Märkischer Bote Personen vom 02.07.2022 Personen vom 02.07.2022Märkischer Bote
Samstag, 13. August 2022 - 23:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
23°C
 
epaper
Anzeigen

Personen vom 02.07.2022

Personen | Von | 1. Juli 2022

Corina Reifenstein

Corina Reifenstein

HWK-Präsidentin Corina Reifenstein wurde mit dem bundesweiten „She succeeds award“ ausgezeichnet. Nach der Lehre als Baufacharbeiterin mit Abitur folgte das Ingenieurstudium für Bauwesen. 1991 begann sie als Projektingenieurin in der TERPE BAU GMBH zu arbeiten. Im Jahr 2010 übernahm sie gemeinsam mit ihrem Mann das Unternehmen als Geschäftsführende Gesellschafterin. Ihr Unternehmen, Bauchfachbetrieb für Hoch- und Tiefbau, gehört mit zu den größten in der Lausitz und beschäftigt derzeit 48 Mitarbeiter. Mit dem „she succeeds award“ zeichnet der Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU) erfolgreiche Nachfolgerinnen aus und würdigt Alt-Inhaber, die in besonderem Maße dazu beigetragen haben, Frauen den Weg als Unternehmerinnen in der Nachfolge zu ebnen.

 

 

 

 

 

Regina Uhlemann

Regina Uhlemann

Die Schiedsfrau Regina Uhlemann wurde vom Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch und dem Stadtoberrechtsrat Marek Pambor für ihre 25 Jahre lange ehrenamtliche Tätigkeit in einem wichtigen Teil der Rechtspflege geehrt. Regina Uhlemann ist für die Schiedsstelle Ost und damit für den Bereich vom Spreeufer und der Grenze Spree sowie die Ortsteile Sandow, Merzdorf, Dissenchen, Branitz und Kahren zuständig. In diesem Zusammenhang bittet die Stadt interessierte Bürger, sich auch weiterhin im Ehrenamt zu engagieren und damit im Vorfeld dabei zu helfen Auseinandersetzungen zu vermeiden und für Rechtsfrieden zu sorgen.
Der LEAG-Vorstandsvorsitzende Thorsten Kramer übernimmt zusätzlich die Führung bei der Entwicklung neuer Geschäftsfelder, etwa dem Ausbau erneuerbarer Energien, sowie deren Vermarktung. In diesem Zusammenhang schied der Vorstand Neue Geschäftsfelder, Andreas Huck, im gegenseitigem Einvernehmen bereits am Donnerstag, 30. Juni 2022, aus seiner Position aus. Er wird aber zukünftig weiterhin beratend für die LEAG tätig sein.

 

 

 

 

Kristin Pasternak

Kristin Pasternak

Seit Mai 2022 verstärkt Frau Dr. med. Kristin Pasternak, Fachärztin für Orthopädie/Unfallchirurgie, die Orthopädie des Naëmi-Wilke-Stifts. Unter ihrer chefärztlichen Verantwortung wird sich der Bereich der konservativen Orthopädie und Schmerztherapie weiterentwickeln. Um eine ganzheitliche Behandlung von chronischen Schmerzen am Bewegungssystem zu gewährleisten, entsteht in den nächsten Monaten ein multimodales Schmerzzentrum.
Außerdem verstärkt die Fachärztin Dr. Kristin Pasternak das Team des Medizinischen Einrichtungsgesellschaft Guben und praktiziert zudem in der orthopädischen Praxis des Naëmi-Wilke-Stifts in Forst.

 

 

 

 

Alexander SebaldDer FC Energie Cottbus präsentiert mit Alexander Sebald seinen vierten Neuzugang dieses Sommers. Der 25-jährige Torhüter war vorher beim SV Rödinghausen.
BTU-Präsidentin Gesine Grande freut sich auf den 20. Juli 2022. Dann werden wieder die Universitätspreise verliehen.

 

 

 

 

 

 

Hannes Walter

Hannes Walter

Bundestagsabgeordneter Hannes Walter (SPD) engagiert sich im Parlamentskreis Fahrrad für den Ausbau des Radwegenetzes in Oberspreewald-Lausitz. In Südbrandenburg gäbe es schon viele schöne Radwege und trotzdem gebe es beim Ausbau des Radwegenetzes noch Luft nach oben, so Walter. „Mit gut ausgebauten Fahrradwegen ermöglichen wir nicht nur eine sichere und kostengünstige Mobilität, sondern können auch die Gesundheit von Bürgerinnen und Bürgern fördern und den Tourismus in unserer reizvollen Region ankurbeln.“

Fotos: Presse VdU, Stadt Cottbus, Naëmi-Wilke-Stift, FCE, CGA-Archiv

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: