Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen vom 07.03.2020 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Donnerstag, 22. Oktober 2020 - 06:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
14°C
 

Anzeige

Personen vom 07.03.2020

6. März 2020 | Von | Kategorie: Personen |

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

 

 

Personen vom 07.03.2020

Marion Hirche

 

Die Vizepräsidentin des Internationalen Vorstands der Föderation Europäischer Karnevalsstädte Marion Hirche übergab gemeinsam mit Schatzmeister Alexander Cicimov eine Anerkennungsplakette an die Stadt Cottbus für 20 Jahre Mitgliedschaft. Entgegengenommen wurde sie vom Fachbereichsleiter Kultur der Stadtverwaltung Cottbus Bernd Warchold. Die Organisation hat in diesem Jahr zudem aufgrund des 40-jährigen Bestehens Grund zum Feiern. Begangen wird das Jubiläum im Mai in Slowenien.

 

Neue Geschäftsführerin des Jobcenters Cottbus ist seit dem 1. März Eike Belle. Zuvor war sie bereits sechs Jahre lang als Geschäftsführerin des Jobcenters Elbe-Elster tätig. Der bisherige Geschäftsführer Sven Mochmann nimmt auf eigenen Wunsch die Arbeit an andere Stelle innerhalb der Bundesagentur für Arbeit auf.

 

 

Personen vom 07.03.2020

Melanie Fischer

 

Seit dem letzten Sonntag ist Melanie Fischer die neue Leiterin der Burger Sparkassen-Geschäftsstelle. Die 33-Jährige war bisher als Kundenberaterin in der Cottbuser Geschäftsstelle Breitscheidplatz aktiv. Die bisherige Leiterin der Geschäftsstelle Burg Sonja Gläser verabschiedete sich nach fast 30 Jahren Arbeit für die Sparkasse und langjähriger leitender Tätigkeit in den Ruhestand.

 

Seit letztem Sonnabend ist Ingo Scharmacher der neue Vorsitzende des AfD Kreisverbandes Cottbus. Marianne Spring-Räumschüssel, die ein Gründungsmitglied sowie die langjährige Vorsitzende des Kreisver- bandes war, trat nicht zur Wahl an. Sie wurde jedoch zur Ehrenvorsitzenden des AfD-Kreisverbandes auf Lebenszeit gewählt.

 

Personen vom 07.03.2020

Joachim Schulze

 

Der Präsident des Drebkauer Carneval Clubs Joachim Schulze wurde nach dem diesjährigen Rosenmontagsumzug mit der Ehrennadel des Karneval Verbandes Lausitz in Gold ausgezeichnet. Nach 30-jähriger Präsidentschaft will Schulze demnächst seine Funktion abgeben, dem Verein aber treu bleiben. Zu den Gratulanten zählte unter anderem SPN-Landrat Harald Altekrüger.

 

Personen vom 07.03.2020

Daniela Dahn

An diesem Sonntag ist die Schriftstellerein Daniela Dahn bei der neuen Bühne Senftenberg zu Gast. Ab 19.30 Uhr liest sie aus ihrem Buch „Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute. Die Einheit – Eine Abrechnung.“ vor. In ihrem Werk beschäftigt sich die Autorin mit der Einheit und ihren Folgen.

 

Das Mitglied des Europäischen Parlaments Helmut Scholz eröffnet am nächsten Freitag sein Lausitzer Regionalbüro in Spremberg. In diesem Rahmen hat der Politiker der Partei DIE LINKE Jugendliche aus Spremberg und Umgebung dazu aufgefordert Ideen für ein zukünftiges Europa zu notieren. Die Vorschläge können dann am nächsten Freitag dem Europaabgeordneten persönlich übergeben oder elektronisch übermittelt werden.

 

Seit dem 1. März ist Marcel Schnabel neuer Leiter der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Spree-Neiße eG in Spremberg. Schnabel ist seit Jahresbeginn in Spremberg tätig, vorher arbeitete er als Kundenberater in Bad Muskau. Die bisherige Leiterin Heike Krenitz-Fleischer ist zukünftig als Vermögensbetreuerin weiterhin für die Volksbank tätig.

 

Fotos: Hirche, Sparkasse Spree-Neiße, Hirche, Hermann Willers




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren