Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Zinnien - Märkischer Bote
Montag, 27. September 2021 - 20:50 Uhr | Anmelden
  • Farbpracht ZinnienFarbpracht Zinnien

Farbpracht Zinnien

Farbpracht Zinnien
18°C
 

Anzeige

Farbpracht Zinnien

2. Juli 2021 | Von | Kategorie: Bauen & Leben |

Farbpracht Zinnien

Zinnien geben sowohl auf Beeten als auch im Balkonkasten oder Kübel einen tollen bunten Anblick. Foto: AKZ

Region (MB). Zinnien zählen zu den schönsten Sommerblumen für Bauerngärten, Beete und den Vasenschnitt. Eine lange Blütezeit und immer wieder neue Knospen bis zum Frost sind typisch für die wärmeliebenden Pflanzen. Zinnien begeistern durch ihr fröhliches, herrlich buntes Farbspiel. Ihre mittelgroßen, strahlenförmigen Blüten erscheinen in kräftigem Orange, knalligem Pink, munterem Gelb oder romantischem Violett und bringen stimmungsvolle Farbtupfer in den Garten. Dabei können Zinnien den ganzen Sommer über, von Juni bis September, mit ihrer Farbenpracht begeistern.
Die Pflanzen bilden 50 bis 80 cm hohe, straffe Stiele, die sich immer wieder verzweigen. Davon können auch laufend Blumen für bunte Blumensträuße geschnitten werden, denn die Blüten halten sich sehr lange in der Vase. So kann man sich den Blütenzauber direkt aus dem Garten oder vom Balkon in das Wohnzimmer holen. Die Pflanzen sind robust und entwickeln sich auch bei ungünstiger Witterung sehr gut. Ohne viel Pflege bieten diese Zinnien sowohl auf Beeten und Rabatten als auch im Balkonkasten oder Kübel einen tollen Anblick.
Zinnien sind zudem ein toller Nützlingsmagnet und werden häufig von Bienen, Hummeln und Schmetterlingen besucht, denn ihre Pollen und ihr Nektar spenden ihnen reichlich Nahrung. Sie sind deshalb gut für farbenfreudige Bauerngärten und Naturgärten geeignet. Die Aussaat erfolgt direkt ins Beet im Freien. Bei zu dichter Saat vereinzelt man die aufgegangenen Pflänzchen am Besten auf einen Abstand von 20x30cm. Zinnien lieben einen luftigen, sonnigen Platz und durchlässigen, sandig-humosen Boden.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren