Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Begleiter auf vier Pfoten - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 25. September 2020 - 20:45 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
13°C
 

Anzeige

Begleiter auf vier Pfoten

4. September 2020 | Von | Kategorie: Ratgeber, Tier |

Warum Hundesenioren eine gute Wahl sind.

Region (MB). Auf der Suche nach einem neuen Hund hat fast jeder zunächst das Bild eines verspielten Welpen vor Augen. Doch nicht immer muss die Wahl eines Junghundes die richtige sein, denn für seine Erziehung braucht man Zeit und manchmal auch ein etwas stärkeres Nervenkostüm.
Gerade wer zum ersten Mal einen Hund in der Familie aufnehmen will, ist oft mit einem älteren Hund besser beraten. „Ältere Hunde haben in der Regel schon einen gewissen Grundgehorsam und sind in ihrem Charakter, ihren Vorlieben und Verhaltensweisen bereits gefestigt.“ sagt die Sozialpädagogin Ingrid Stephan vom Institut für soziales Lernen mit Tieren.
Für den Hundehalter kann dies Vorteile bieten: Er weiß von Anfang an, ob der Hund lange Touren am Fahrrad braucht oder eher ein paar gemütliche Runden um den Block. Zudem ist bereits klar, ob das künftige vierbeinige Familienmitglied Ruhe oder Trubel bevorzugt, ob es schüchtern oder neugierig ist.
Auch gesundheitliche und kognitive Einschränkungen, die mit dem Alter kommen können, sind oft bereits bekannt.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren