Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Sonnenschutz - Märkischer Bote Sonnenschutz SonnenschutzMärkischer Bote
Montag, 5. Dezember 2022 - 17:55 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
4°C
 
epaper
Anzeigen

Sonnenschutz jetzt planen

Bauen & Leben | Von | 18. März 2022

Am 20. März ist Rollladen- und Sonnenschutztag.

Sonnenschutz

Moderne Wintergärten oder Terrassenüberdachungen verfügen auch über Verschattungsmöglichkeiten. Der bundes- weite Rollladen- und Sonnenschutztag erinnert daran, sich rechtzeitig zu den vielseitigen Sonnenschutzsystemen zu informieren. Foto: BVRS/txn

Region (MB). Für schöne Stunden im Freien werden oft Garten, Terrasse oder Balkon genutzt. Um die wertvolle Zeit an der frischen Luft genießen zu können, darf der richtige Sonnenschutz nicht fehlen – ansonsten wird es schnell zu heiß! Der Klassiker für den Sonnenschutz im Außenbereich ist die Markise, aber auch moderne Sonnensegel, Außenrollos, Screens und Co. sind gefragt. Dabei ist die Auswahl in puncto Design und Gestaltung enorm. Haus-, Garten- und Balkonbesitzer können nicht nur zwischen vielen verschiedenen Farben und Stoffqualitäten wählen, sondern auch über Zusätze wie Motoren, Sensoren und Steuerungen entscheiden. Allein deswegen empfiehlt sich die Beratung durch Experten des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks vor Ort. Die Profis kennen nicht nur alle Produkte und deren Vorteile, sondern zeigen, wie sich die eigene Terrasse nach individuellen Wünschen in eine echte Urlaubsoase verwandeln lässt. Am 20. März startet nicht nur der Frühling, sondern es ist auch Rollladen- und Sonnenschutztag. Er erinnert jährlich an die rechtzeitige und unverbindliche Beratung durch einen R+S-Fachbetrieb. Rund um den Tag informieren die Betriebe im ganzen Land über individuelle Sonnenschutzlösungen.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: