Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Gemeinsam vorwärts: Das war 2015 - Märkischer Bote Gemeinsam vorwärts: Das war 2015 Gemeinsam vorwärts: Das war 2015Märkischer Bote
Freitag, 2. Dezember 2022 - 16:20 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
1°C
 
epaper
Anzeigen

Gemeinsam vorwärts: Das war 2015

Bilder-Galerien, Region | Von | 8. Januar 2016

Jubiläen, Proteste und Innovationen in 2015:
Region (ysr). Zahlreiche Höhepunkte und Feste erlebte unsere Region in 2015. Die BASF Schwarzheide beging unter dem Motto „150-80-25“ gleich drei Jubiläen, die Forster feierten den 750. Geburtstag ihrer Rosenstadt, die Burger und die Krieschower den 700. Jubeltag ihrer Orte. Großräschen legte um den Markt baulich anlässlich 50 Jahren Stadtrecht noch einen Zahn zu und das Kraftwerk Schwarze Pumpe öffnete zum 60. seine Tore. Auch wir hatten allen Grund zu feiern. Seit einem viertel Jahrhundert ist der Märkische Bote fester Bestandteil und Partner vor Ort. Baulich hat sich ebenfalls einiges getan, so in Spremberg um den Busbahnhof und mit Freigabe der Schlossbrücke nach neunmonatiger Bauzeit. In Guben wurde die Uferstraße nach fünf Bauabschnitten als Millionen-EU-Projekt fertig gestellt und das in Senftenberg neu eröffnete Innovationszentrum soll künftig weitere Arbeitsplätze und Aufträge in die Region holen.
Die Unternehmer freuten sich über volle Auftragsbücher, zeitgleich drückt der Fachkräftemangel auf die Stimmung. Nicht die einzige große Herausforderung 2015. In unserem Bilderrückblick haben wir einige Rückschaumomente festgehalten.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: