Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Braune Spree / Bürgerversammlung am Dienstag / neue Studie - Märkischer Bote Braune Spree / Bürgerversammlung am Dienstag / neue Studie Braune Spree / Bürgerversammlung am Dienstag / neue StudieMärkischer Bote
Mittwoch, 5. Oktober 2022 - 23:24 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
15°C
 
epaper
Anzeigen

Braune Spree / Bürgerversammlung am Dienstag / neue Studie

Spremberg | Von | 3. April 2011

Spremberg_Friedrichstraße_BOS_Mädchen Schule_Winter_280111_FH (2)Spremberg (MB). Am Dienstag lädt die Stadtverwaltung zur nächsten Einwohnerversammlung zum Thema „Wasserqualität der Spree“ ein.
Ab 17 Uhr wird in der Aula der Berufsorientierenden Oberschule Spremberg (BOS) in der Wirthstraße eine neue Studie zum einfließenden eisenhaltigen und sauren Grundwasser in die Kleine Spree vorgestellt.
An der Versammlung nehmen auch die LMBV als Auftraggeber der Studie sowie das Sächsisches Oberbergamt, das Landesbergamt Brandenburg, das Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg und die Gemeinsame Landesplanung Berlin-Brandenburg teil.
Moderiert wird die Einwohnerversammlung vom Bürgermeister und promovierten Biologen Dr. Klaus-Peter Schulze. Die Veranstaltung soll Auftakt zur Diskussion über notwendige und umsetzbare Lösungsansätze sein, konkrete Maßnahmen wurden nocht nicht umgesetzt.
Als regionale Fachgruppen  nehmen der LAGA-Verein sowie der Nabu-Regionalverband an der Veranstaltung teil. Sie werden sich aktiv in die geplante Diskussion einbringen.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: