Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbus: Spende für Planetarium - Märkischer Bote Cottbus: Spende für Planetarium Cottbus: Spende für PlanetariumMärkischer Bote
Montag, 5. Dezember 2022 - 19:06 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
4°C
 
epaper
Anzeigen

Cottbus: Spende für Planetarium

Cottbus | Von | 12. Juni 2020

Planetarium

Foto: Sparkasse Spree-Neiße

Cottbus (MB). In Cottbus freuen sich alle Sternengucker, dass ihr Planetarium seit dieser Woche wieder geöffnet ist. Wichtige Einnahmequellen blieben die letzten Monate jedoch aus. „Die Verwirklichung des großen Jahresprojektes, ein 360-Grad-Film von Cottbus, stand quasi in den Sternen“, sagte André Müller 2.v.r.), Direktor der Sparkasse Spree-Neiße Cottbus-Nord sowie langjähriger Freund und Förderer des Vereins. „Das wollten wir nicht zulassen. Deshalb helfen wir“, erklärt er und überreichte jetzt gemeinsam mit Thomas Hütten (r.), Sparkassen-Geschäftsstellenleiter in Sandow, dem engagierten Verein 1.000 Euro. Sebastian Thiele (l.), Technischer Leiter und Vereinsmitglied Planetarium Cottbus e.V., und Gerd Thiele (2.v.l.), Leiter und Geschäftsführer Planetarium Cottbus e. V., freuen sich über die sehr willkommene Unterstützung.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: