Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Cottbus: Stadt stundet alle Forderungen - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 12. August 2020 - 02:10 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
20°C
 

Anzeige

Cottbus: Stadt stundet alle Forderungen

3. April 2020 | Von | Kategorie: Cottbus |

Cottbus (MB) Per Eilentscheidung, die bis zu einem später nachzutragenden Stadtverordnetenbeschluss nur die amtierende Oberbürgermeisterin Marietta Tzschoppe und Stadtverordnetenvorsteher Reinhard Drogla zu treffen haben, stundet Cottbus vorerst bis zum 30. Juni Gewerbesteuern und alle weiteren kommunalen Forderungen. Um das zu beanspruchen, reicht eine plausible Begründung, dass Pandemie-Auswirkungen die Zahlung behindern. Es reiche auch „die mittelbare Betroffenheit“, ergänzt Drogla die Information im Hauptausschuss. Es werde jetzt keine Zahlungsaufforderungen, Mahnungen oder Vollstreckungen geben.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren