Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen - Märkischer Bote Personen PersonenMärkischer Bote
Donnerstag, 2. Dezember 2021 - 13:39 Uhr | Anmelden
  • Personen vom 20.11.2021Personen vom 20.11.2021

Personen vom 20.11.2021

Personen vom 20.11.2021
5°C
 

Anzeige

Personen vom 20.11.2021

19. November 2021 | Von | Kategorie: Personen |

Personen vom 20.11.2021

Max Wrobel

Die EDEKA Minden-Hannover ehrte die besten Azubis und Absolventen eigener Nachwuchsprogramme. Unter 70 Top-Nachwuchskräften ist Max Wrobel. Mit 99 von 100 möglichen Punkten wurde der 20-Jährige nach seiner Ausbildung im EDEKA Center Scholz in Cottbus der “Beste der Besten” im gesamten Unternehmensverbund. Aktuell ist er für die Molkerei- und Feinkostabteilung zuständig.

 

 

 

 

 

 

 

Personen vom 20.11.2021

Dieter Krein

Ein Mann, dem die Lausitz und ganz Fußball-Deutschland viel zu verdanken hat, wird diese Woche 80: Dieter Krein. Mit ihm als Präsident erstürmte der Osten den Fußball-Himmel – 1997 Pokalendspiel in Berlin, 2000 Aufstieg in die Bundesliga. Unter den drei Cholerikern, die sich gelegentlich Blutsbrüder nannten – Krein, Manager Stabach, Trainer Geyer – war der Mann aus der Energiewirtschaft der sehr kluge, strenge, schalkhafte Kopf. Nach dem Fußball widmete er sich in Weißwasser dem Eishockey. Hier wie da meldet er sich gelegentlich maßgeblich zu Wort. Alles Gute, Dieter Krein!
Im Biosphärenreservat Spreewald ist Lena Konzack ab sofort Ansprechpartnerin für die jungen Menschen, die sich aktiv für das Schutzgebiet und ihre Umwelt engagieren möchten. Als jüngste Mitarbeiterin der Verwaltung ist sie für das bei vielen Landwirten bekannte Spreewaldwiesen-Programm zuständig. Nun fungiert sie auch als Bindeglied zwischen Spreewald-Jugend und Biosphärenreservat. Für junge Leute, die sich engagieren möchten, ist sie die erste Ansprechpartnerin.
Die BTU Cottbus-Senftenberg verlieh zum 27. Mal den mit 1.000 Euro dotierten DAAD-Preis (des Deutschen Akademischen Austauschdienstes) für herausragende akademische Leistungen und besonderes Engagement. Er ging an Zineb Alaoui Selsouli aus Marokko. Sie studiert seit 2018 im englischsprachigen Masterstudiengang Cyber Security der BTU und engagiert sich unter anderem ehrenamtlich als Sprachmittlerin für Studierende in Arztpraxen, Krankenhäusern oder bei Behörden und bietet Mitstudierenden Hilfe an.

 

 

 

 

 

Personen vom 20.11.2021

Reinhard Drogla

Der Cottbuser Stadtverordneten-Vorsteher und „Piccolo“-Chef Reinhard Drogla ist nach einsam-meditativem Wandern aus der Türkei zurückgekehrt. Er wird seinem Publikum ab 6 Jahren im Dezember „Hänsel und Gretel“ nach den Brüdern Grimm vorführen. In der Regie von Reinhard Drogla spielen Maria Schneider, Josefine Meinhardt, Konstantin Walter, Daniel Ratthei, Ramona Geißler und Stefan Friedrich. Die Musikalische Leitung hat Detlef Bielke. Premiere ist am 28. November 2021, 15 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

Personen vom 20.11.2021

Joel Dominic Jahn

Unter den vielen Solisten zum traditionellen Konzert der „Besten“ Schüler des Konservatoriums, „SOLO EXTRA“, trat auch Joel Dominic Jahn (15) auf. Er ist einer der besten Klarinettisten Deutschlands in seiner Altersgruppe. Gemeinsam mit seinem Klavierpartner Jonathan Scheibner (14) spielten sie den zweiten Satz aus der 1. Sonate c-moll von Francois Devienne.
Bei den Landeseinzelmeisterschaften der U15 im Judo wurden die ASAHI Judoka Tim Siebert und Justin Willsch Landesmeister. Gwendolin Budach konnte bei ihrem ersten Wettkampf Bronze erringen. Lucie Fiedler verpasste mit Platz 5 nur knapp das Podium, sicherte sich aber als Beste Fünfte dennoch die Fahrkarte zu den Nordostdeutschen Meisterschaften in Berlin.

Fotos: EDEKA, J. Heinrich, Konservatorium

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren