Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbus: Wirtschaft hilft Vereinen - Märkischer Bote Cottbus: Wirtschaft hilft Vereinen Cottbus: Wirtschaft hilft VereinenMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Juni 2022 - 01:39 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkig
21°C
 
epaper
Anzeigen

Cottbus: Wirtschaft hilft Vereinen

Cottbus | Von | 31. Juli 2020

Energieversorger lassen Vereine nicht im Stich

Cottbus (MB). Die Städte Drebkau und Peitz erhalten von enviaM und MITGAS je 1.200 Euro für die Vereinsarbeit.
Die Energiedienstleister reichen diese Spendensumme an gemeinnützige Vereine in allen 24 Kommunen in ihrem Versorgungsgebiet aus, die ursprünglich am diesjährigen Städtewettbewerb teilnehmen sollten. Über die Aufteilung der Spendensumme an ein bis drei Vereine entscheiden die Kommunen selbst. So erhalten in beispielsweise der Feuerwehrverein Greifenhain e.V. in Drebkau, zur Anschaffung von Beamer und Leinwand für die Ausbildung der Jugendfeuerwehr, sowie der TSV 1862 Peitz e.V., zur Verbesserung und Erweiterung der Kinder- und Jugendbetreuung, jeweils 400 Euro aus diesem Spendenbetrag.
Die Energiebetrieben fördern seit Jahren das gesellschaftliche Leben in den Cottbuser Vorstädten.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: