Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbuser Theatertreff mit Christian Möbius und Christian Georgi - Märkischer Bote Cottbuser Theatertreff mit Christian Möbius und Christian Georgi Cottbuser Theatertreff mit Christian Möbius und Christian GeorgiMärkischer Bote
Montag, 22. April 2024 - 06:47 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
0°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Cottbuser Theatertreff mit Christian Möbius und Christian Georgi

Cottbus | Von | 24. Februar 2023

v.l.n.r. Christian Georgi Christian Moebius

Am 27. Februar 2023 sind (v.l.) Christian Georgi und Christian Möbius zu Gast im Theatertreff. Foto: Roswitha Knappe

Cottbus (MB). Zum nächsten Theatertreff lädt der Verein der Freunde und Förderer des Staatstheaters Cottbus am Montag, 27. Februar 2023, 19 Uhr, in die Theaterscheune ein. Diesmal sind Chordirektor und der 2. Kapellmeister Christian Möbius und Ballettrepetitor und Chorassistent Christian Georgi zu Gast bei Moderatorin Gabi Grube.

Der in Cottbus geborene Chordirektor und 2. Kapellmeister Christian Möbius wirkt seit über 30 Jahren am Cottbuser Theater und hat in dieser Funktion schon zu vielen großen musikalischen Erlebnissen in Theaterinszenierungen und Konzerten beigetragen. Fast ebenso lange leitet er außerdem die beiden Chöre der Singakademie Cottbus e.V. und das Bach Consort Cottbus. Sein Wirkungskreis reicht über Cottbus ins Umland und bis ins Ausland, mit Teilnehmer*innen der Singakademie gab er Konzerte auch in Polen und in den USA (Philadelphia).

Christian Georgi ist als Ballettrepetitor und Chorassistent seit 2004 am Staatstheater engagiert. Neben seinen Aufgaben im Ballett arbeitet er eng mit Christian Möbius im Opernchor und in der Singakademie zusammen und tritt zuweilen auch als Pianist auf. Beide geben interessante und vergnügliche Einblicke in die Welt der Musik und des Theaters.

 Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 18 Uhr.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: