Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Der Spremberger Weihnachtsmarkt ist eröffnet - Märkischer Bote
Dienstag, 17. September 2019 - 02:27 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
11°C
 

Anzeige

Der Spremberger Weihnachtsmarkt ist ab dem 13.12. eröffnet

12. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Spremberg, Top-Themen |

Der Spremberger Weihnachtsmarkt ist ab dem 13.12. eröffnet

Wetten, dass die Spremberger heute spätabendlich auf den Straßen die Glühweihnacht bis 22 Uhr genießend unterwegs sind, anstatt die letzte Wetten dass…?-Sendung zu schauen? Stimmungsvolle Unterhaltung ist beim Lichterfest auf jeden Fall garantiert. Und so manches Geschenk ist auch noch zu finden… Fotos: Mathias Klinkmüller

Drittes Lichterfest mit Markttreiben lockt wieder in die Spremberger Innenstadt / Geschäfte offen:
Spremberg (mk). Wer das gesamte Adventswochenende für einen stimmungsvollen Weihnachtseinkauf nutzen möchte, hat beim dritten Lichterfest die Gelegenheit dazu. Mit dem letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres bieten die Fachgeschäfte von der Berliner Kreuzung bis zum Marktplatz zahlreiche Möglichkeiten, das passende Geschenk zu finden. Der Weihnmachtsmarkt ist an beiden Wochenendtagen ab
10 Uhr geöffnet. Wer dem Mann mit dem Rauschebart über den Weg laufen möchte, um bei ihm Wunschzettel abzugeben oder wenigstens ein Foto zu schießen, hat jeweils ab 16 Uhr gute Chancen, ihn in Spremberg anzutreffen. Kinder werden am  Samstag (13.12.) um 15 Uhr vom Zuckertraumtheater in die Welt von „Eisi Eisbär“ entführt.  Höhepunkt des Lichterfest-Samstages ist die mittlerweile
elfte Glühweihnacht. Bis 22 Uhr ist ein geselliges Treffen im Lichterfest-Schein möglich. Am Sonntag ab 17.30 Uhr erwartet die Weihnachtsmarktbesucher Schlagerpopmusik mit Anna-Carina-Woitschak, die nicht nur Sängerin sondern auch Puppenspielerin ist. Eine Feuershow und um 19 Uhr das Turmblasen vom Rathaus runden das dritte Lichterfest ab.
Bürgermeisterin Christine Herntier dankt den Ideengebern und Helfern des feierlichen Spremberger Weihnachtsgeschehens herzlich und schreibt in ihrem Weihnachtsbrief: „Ich hoffe, dass es jedem von uns gelingt, innezuhalten und die oft in dieser Zeit besungene Ruhe und Besinnung einkehren zu lassen.“

 

Programm Spremberger Weihnachtsmarkt und Lichterfest am 13. und 14. Dezember

Samstag, 13. Dezember
9 – 19 Uhr    Zum 3. Lichterfest haben die Geschäfte der         Innenstadt von 9 bis 19 Uhr geöffnet
10 – 22 Uhr    Der Spremberger Weihnachtsmarkt öffnet mit         Markttreiben und weihnachtlichen Melodien
10 – 18 Uhr    Das Mehrgenerationszentrum Bergschlösschen bietet ein großes Märchenwürfelspiel, Riesenmemory und Weihnachts-Glücksrad
15 Uhr    Das Zuckertraumtheater aus Berlin präsentiert „Eisi Eisbär und die verzauberte Eisprinzessin“
16 Uhr    Der Weihnachtsmann kommt mit der Kindertanzgruppe des Mehrgenerationszentrums Bergschlösschen auf die Bühne.Wunschzettel können mitgebracht werden
17 Uhr    Die Weskower Blasmusikanten spielen
18 Uhr    Start der 11. Spremberger Glühweihnacht mit Countrykonzert von „Toms Daddy“ und „Claudy Blue Sky“

Sonntag, 14. Dezember
7.30 Uhr    Messfeier in der ev. St. Michael-Kirche
9.30 Uhr    Gottesdienst in der ev. St. Michael-Kirche
9.30 Uhr    Messfeier in der Pfarrkirche St. Benno
10 – 20 Uhr    Der Weihnachtsmarkt öffnet
13 – 18 Uhr    Die Fachgeschäfte in der Innenstadt laden zum  weihnachtlichen Adventsbummel ein
15 Uhr     Kinder-Winter-Weihnachts-Show mit Zauberei und Musik
16 Uhr     Der Weihnachtsmann kommt. Auf der Bühne gestalten die Kinder der Landeskirchlichen Gemeinschaft Spremberg ein Programm
17 Uhr    Weihnachtsmusik am Bullwinkel
17.30 Uhr    Anna-Carina Woitschack tritt auf.

Im Anschluss heizt Ravenchild mit  einer Feuershow ein
19 Uhr    Turmblasen mit Spremberger Musikanten




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren