Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Die drei Musketiere wieder am Staatstheater Cottbus - Märkischer Bote Die drei Musketiere wieder am Staatstheater Cottbus Die drei Musketiere wieder am Staatstheater CottbusMärkischer Bote
Freitag, 14. Juni 2024 - 10:52 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
17°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Die drei Musketiere wieder am Staatstheater Cottbus

Cottbus | Von | 23. Juni 2023

Vom 30. Juni bis 8. Juli zeigt das Ballettensemble des Staatstheater Cottbus noch einmal „Die drei Musketiere“ als Sommertheater Open Air im Hof der Alvensleben-Kaserne.

Vom 30. Juni bis 8. Juli 2023 zeigt das Ballettensemble des Staatstheater Cottbus noch einmal „Die drei Musketiere“ als Sommertheater Open Air im Hof der Alvensleben-Kaserne. Foto: Marlies Kross

Cottbus (MB). Vom Freitag, 30. Juni bis Samstag, 8. Juli 2023 zeigt das Ballettensemble des Staatstheater Cottbus noch einmal seine Erfolgsproduktion „Die drei Musketiere“ als Sommertheater Open Air im Hof der Alvensleben-Kaserne. Einige der insgesamt sieben Vorstellungen in diesem Zeitraum sind bereits ausgebucht (30. Juni sowie am 1. und 7. Juli), für andere gibt es derzeit noch Karten.
Für Abenteurer aller Altersgruppen erzählt Choreograf Manuel-Joël Mandon die Geschichte um die glorreiche höfische Garde erfrischend neu – mit einer Frau. Das Publikum erwartet ein faszinierendes Ballettspektakel über Selbstbehauptung und Zusammenhalt. Die Vorstellungen starten jeweils 20 Uhr. Karten sind erhältlich im Besucherservice sowie online.
Auf dem Veranstaltungsgelände des Sommertheaters findet außerdem ein Kostümverkauf statt: Beim Spielzeit-Schlussverkauf kann man Kostümteile für maximal 5 Euro erwerben.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: