Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kinder der Kita Arche aus Forst stellen Lichter auf - Märkischer Bote Kinder der Kita Arche aus Forst stellen Lichter auf Kinder der Kita Arche aus Forst stellen Lichter aufMärkischer Bote
Freitag, 2. Dezember 2022 - 17:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
0°C
 
epaper
Anzeigen

Kinder der Kita Arche aus Forst stellen Lichter auf

Forst & Döbern | Von | 11. November 2022

Die Kinder der Kita Arche aus Forst lernten bei einem Besuch auf dem Friedhof mit dem Thema Tod und Sterben umzugehen. Dabei stellten die Kinder auch Lichter auf den Gräbern auf Foto: Schwester M. Victoria

Die Kinder der Kita Arche aus Forst lernten bei einem Besuch auf dem Friedhof mit dem Thema Tod und Sterben umzugehen. Dabei stellten die Kinder auch Lichter auf den Gräbern auf Foto: Schwester M. Victoria

Kita Arche betet für die Verstorbenen auf dem Forster Friedhof
Forst
(MB). Wie jedes Jahr, Anfang November, war auch in diesmal für die Großen der Kita Arche aus Forst ein Besuch des Friedhofs geplant. Nachdem alle Kinder ihre Matschhosen angezogen hatten, der Notfallrucksack geschultert war, ging es los. Am Friedhof angekommen erfuhren die Kinder um die Symboliken auf den Gräbern.
Dort trafen sie auch Angehörige von Verstorbenen. Im Gespräch mit ihnen erfuhren sie, dass jedes Grab auf dem Friedhof für einen verstorbenen Menschen steht, um den andere trauern, weil sie ihn geliebt haben. Jedes Kind durfte auf einem Grab seiner Wahl ein Licht aufstellen – und betete stellvertretend an diesem Ort für alle Verstorbenen, die auf dem Forster Friedhof begraben sind.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: