Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Stary lud - Märkischer Bote Stary lud Stary ludMärkischer Bote
Dienstag, 28. Mai 2024 - 00:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Clear sky
12°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Geschichte zum Anfassen in Dissen

Spree-Neiße | Von | 24. September 2021

Dissen (MB). Die Saison geht zu Ende in der slawischen Siedlung “Stary lud” in Dissen. Handwerker, Krieger und Bauern kommen deshalb am 2. und 3. Oktober 2021 noch einmal zusammen und laden zum Blick ins Mittelalter ein. Hinter den Toren von „Stary lud“ kann man von Mai bis Oktober den Alltag der slawischen Lausitzer erfahren. Traditionell versammeln sich am ersten Oktoberwochenende wieder viele Hand- werker des slawischen Mittelalters zum Handwerker- und Kriegerwochenende. Sie geben Einblick in alte Handwerkskünste. Die Gäste können beim Schmieden und Weben, beim Bearbeiten von Lehm oder beim Brotbacken über die Schulter schauen. Musik auf historischen Instrumenten erzeugt eine Vorstellung von der Klangwelt des Mittelalters. Auch einige Krieger werden anzutreffen sein, die den Kampf mit Schwert, Axt und Lanze demonstrieren werden. Geöffnet ist an beiden Tagen von 11 bis 16 Uhr. Der Eintritt kostet 5,50 Euro, für Kinder 3 Euro.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: