Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Heimatfest Spremberg - Vier Tage Partyspaß - Märkischer Bote Heimatfest Spremberg - Vier Tage Partyspaß Heimatfest Spremberg - Vier Tage PartyspaßMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 04:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
19°C
 
epaper
Anzeigen

Heimatfest Spremberg – Vier Tage Partyspaß

Spremberg, Top-Themen | Von | 3. August 2018

Vom 10. bis 13. August 2018 ist wieder eine Menge zu erleben in der Spremberger Innenstadt.

DSC 5070 e1533283476254

Ob wie hier die Bühne auf dem Marktplatz, die Bühne am Bullwinkel, die Freilichtbühne, der Schlosshof oder der Schwanenteich – zum Heimatfest in Spremberg wird an vielen Orten der Stadt auch viel geboten. Vom 10. bis 13. August lädt die Perle der Lausitz Gäste aus nah und fern einSpremberg (mk). Die Spremberger kommen aus dem Urlaub zurück, da niemand diese tolle Stimmung verpassen möchte. Los geht das Heimatfest am Freitag, den 10. August. Höhepunkte des Tages sind der Lampionumzug durch die Innenstadt um 21 Uhr (Start: Ampelkreuzung Dresdener Str.), die Fußwanderung rund um Spremberg um 10 Uhr (Kleiner Markt), der Freibieranstich um 17 Uhr mit der Bürgermeisterin am Riesenrad auf dem Festplatz an der Georgenstraße, sowie das traditionelle Turmblasen mit den Spremberger Musikanten um 16 Uhr am Bismarckturm. Bereits am Freitag ab 10 Uhr präsentiert sich der Kreisanglerverband und der Angelverein in Spremberg an der Hammerlache. Die Qual der Wahl haben alle Gäste am Heimatfest-Samstag. In der Dresdener Straße präsentieren sich ab 9 Uhr die Autohäuser aus der Stadt und der Umgebung auf der Autostraße. Die Lange Straße verwandelt sich wieder in eine Handwerker- und Händlerstraße-Räuberlager inklusive. Mit den Humpenbrüdern erfolgt um 11 Uhr auf der Langen Straße der Freibieranstich durch die Bürgermeisterin. Wer das „Sonntagsche Haus“ in der Burgstraße 9 schon immer einmal besichtigen wollte, hat dazu am Samstag von 14 bis 17 Uhr Gelegenheit. Nicht verpasst werden sollte um 9.30 Uhr der Traditionelle Festumzug des Heimatfestes. Viele Vereine präsentieren sich hier. Start ist an der Schwimmhalle. Um 10 Uhr wird das Heimatfest auf dem Marktplatz offiziell eröffnet. Auf dem Kleinen Markt findet von 10 bis 20 Uhr das Große Kinderfest (ebenso am Sonntag) mit Feuerwehr, Kettcars, Hüpfburg und vielem mehr statt. Auch im Bürgergarten hinter dem Rathaus gibt es viele Aktionen für Kinder. Auf der Freilichtbühne wird um 20.30 Uhr Olaf Berger erwartet. Am Schwanenteich können von 13 bis 18 Uhr Schiffsmodelle bestaunt werden und um 22 Uhr ist hier das Musikalische Höhenfeuerwerk zu erleben. Der bereits 10. Stammtisch der Symbolfiguren und Hoheiten wartet am Sonntag ab 14.15 Uhr am Marktplatz auf Zuschauer. Um 16 Uhr beginnt hier die Schlagershow.
Am Montag um 14 Uhr ist Familientag im Vergnügungspark und um 18 Uhr die Tombola-Auslosung mit der Spreenixe.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Der Märkische Bote!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: