Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kolkwitz: real,- glänzt wie neu - Märkischer Bote Kolkwitz: real,- glänzt wie neu Kolkwitz: real,- glänzt wie neuMärkischer Bote
Sonntag, 3. Juli 2022 - 04:37 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Überwiegend klar
15°C
 
epaper
Anzeigen

Kolkwitz: real,- glänzt wie neu

Cottbus | Von | 25. September 2015

150926real

In der neuen Obst- und Gemüseabteilung des Kolkwitzer real,- kommen Marktgefühle auf. Geschäftsleiterin Heike Lawrenz freut sich, nach der Modernisierung ihren Kunden nun ein besonderes Einkaufserlebnis bieten zu können Fotos: M. Klinkmüller

Millioneninvestition in Kolkwitz abgeschlossen:
Kolkwitz (mk). Über drei Millionen Euro sind in die Modernisierung des Kolkwitzer real,-Marktes investiert worden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Gleich im Eingangsbereich werden Fernseher, Handys, Tablets und Digitalkameras präsentiert. Und dies nicht hinter Glas sondern wie im Elektromarkt zum Anfassen und Ausprobieren. Das Personal ist geschult und steht mit Rat und Tat zur Seite. Auch die Bekleidungsabteilung gegenüber ist nicht mehr wiederzuerkennen. Die übersichtliche Regalanordnung und die helle Beleuchtung sorgen für ein neues Einkaufserlebnis. Die Zeit der Drehständer, an denen niemand mit Einkaufswagen vorbei kam, ist vorbei. Ein weiteres Glanzstück ist die neue Drogerieabteilung des real,- Hier hat der Kunde sofort den Eindruck, in einem Drogeriemarkt zu sein. Geschwungene Regale, ein großer Spiegel und die edle Farbgestaltung in anthrazit und weiß sorgen für ein dynamische Aussehen dieser Abteilung. Das Herzstück ist der Frischebereich. Hierzu gehören 350 Sorten mit frischem Obst und Gemüse sowie die neue Fleisch- und Käsetheke. Erstklassige Beratung vom Metzgermeister wird hier garantiert. „Mit der Modernisierung des Marktes haben wir für unsere Kunden im Lebensmittel -als auch im Nonfood-Bereich sowie in puncto Service einen absoluten Mehrwert geschaffen. Aufgrund der neuen und übersichtlichen Verkaufsfläche sowie unseren freundlichen Mitarbeitern, die unseren Kunden gern die neuen Abteilungen zeigen, werden sich unsere Kunden sicherlich schnell in unserem Markt wohlfühlen“, ist sich real,- Geschäftsleiterin Heike Lawrenz ganz sicher.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: