Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kürbiswochen im Spreewald beginnen - Märkischer Bote Kürbiswochen im Spreewald beginnen Kürbiswochen im Spreewald beginnenMärkischer Bote
Dienstag, 21. Mai 2024 - 18:23 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
25°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Kürbiswochen im Spreewald beginnen

Spreewald | Von | 30. August 2019

Nacht der Kuerbisgeister Foto Moebes e1567158260114

Bei den Kürbiswochen im Spreewald können die Gäste vielfältige Angebote rund um den Kaiser des Gartens entdecken F.:K.Möbes

Viele Aktionen im Spreewald bis Ende Oktober.

Burg (MB). „Rund und gesund“ lautet das Motto vom September bis Ende Oktober, wenn sich in Burg vieles um die Spreewald-Ananas, den Kürbis, dreht.
Bei ausgiebiger Kürbis-Wellness können sich die Gäste zum Beispiel in der Spreewald Therme verwöhnen lassen. Ob Kürbis-Packungen im Wasserschwebebett, Aromamassagen mit Kürbiskernöl oder genüssliche Köstlichkeiten im Thermenrestaurant – die Riesenfrucht bietet jede Menge Möglichkeiten. Burger Gastronomen und Beherbergungsbetriebe erweisen dem „Kaiser des Gartens“ die Ehre und verwöhnen mit raffinierten Kürbiskreationen.
Kürbiskuchen, Spreewälder Kürbis-Carpaccio oder der Kürbisgeist von der Burger Hofbrennerei sind einige Beispiele.
Kürbis selbst zubereiten können die Besucher in der Kräutermanufaktur. Im historischen Doppelstubenhaus gibt Spreewaldkoch Peter Franke Anleitung.
Höhepunkt wird die Nacht der Kürbisgeister am 5.Oktober in Burg. Hier werden originelle Kürbis-Bearbeitungen zur Prämierung gesucht, und die kleinen und großen Gäste erwartet rund um den Bismarckturm ein Unterhaltungsprogramm, bei dem Feuer und Licht, Hexen und Geister sowie ein funkelndes Feuerwerk den Herbst zum Leuchten bringen.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: