Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Kurzmeldungen vom 26.09.2020 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 23. Oktober 2020 - 05:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
15°C
 

Anzeige

Kurzmeldungen vom 26.09.2020

25. September 2020 | Von | Kategorie: Kurzmeldungen |

SAMMLERBÖRSE- Zur Münzen- und Sammlerbörse lädt am kommenden Samstag, 3. Oktober, wieder der Numismatische Verein Hoyerswerda in die Lausitzhalle Hoyerswerda ein. Wie Wilfried Duy vom Verein mitteilt, können Sammler hier wieder ihre Münzen kostenlos schätzen lassen. Mund- und Nasenschutz und Sicherheitsabstand sind erforderlich.
TURNIER – Das Komitee des Turn-Weltverbandes hat beschlossen, dass der internationale Wettkampf im Geräteturnen „Turnier der Meister“ in Cottbus 2021 weiterhin den Status eines Weltcup-Turniers behält. Es soll vom 25. bis 28. Februar 2021 in der Lausitz-Arena stattfinden.
PREIS – Die Kita „eSsOhlinoS“ im Ortsteil Klein Döbbern in Neuhausen gehört zu den 25 Nominierten für den Deutschen Kita Preis 2021 in der Kategorie „Kita des Jahres“ und hat sich damit gegen mehr als 1.200 Bewerbungen aus ganz Deutschland durchgesetzt. Der mit insgesamt 130.000 Euro dotierte Deutsche Kita-Preis wird in den Kategorien „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ verliehen.
BAUM DES JAHRES – Im Rahmen der 21. Brandenburgischen „Baumriesen-Aktion“ wurde der umfangreichste Baum des Jahres ermittelt. Die stärkste  Rubinie Brandenburgs steht somit im Branitzer Park.
WORKSHOP – Die Berliner Künstlerin Kat Austen nimmt am Samstag von 11 bis 17 Uhr im Dieselkraftwerk alle Teilnehmer des kostenfreien Workshops „Wasserklang Open Lab Synopsis“ mit auf die Suche nach den Klängen des Wassers. Er führt  in die Methoden der künstlerischen Forschung ein.
FERIENKURS – In den Herbstferien bietet die Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur in Cottbus  einen einwöchigen Polnisch-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene an.
Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren