Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lebensbuch wird in der Marienkirche Cottbus geöffnet - Märkischer Bote Lebensbuch wird in der Marienkirche Cottbus geöffnet Lebensbuch wird in der Marienkirche Cottbus geöffnetMärkischer Bote
Donnerstag, 22. Februar 2024 - 00:40 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
10°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Lebensbuch wird in der Marienkirche Cottbus geöffnet

Cottbus | Von | 24. April 2023

Cottbus (MB). Am 12. Mai 2023, um 16 Uhr öffnen die Malteser in der Marienkirche in Cottbus erneut das Lebensbuch. Unter musikalischer Begleitung von Kathrin Clara Jantke, sind Trauernde eingeladen ihren Liebsten einen Platz zu geben.
In einem regelmäßigen Ritual wird das Lebensbuch geöffnet. Trauernde Menschen können ihre verstorbenen Angehörigen und Freunde in dieses Buch eintragen. So bietet dieses Buch einen Rahmen, immer wieder an die Verstorbenen zu denken, Gemeinschaft mit Verwandten und Freunden zu erleben und der Trauer einen Ort zu geben.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: