Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Betreuung - Märkischer Bote Betreuung BetreuungMärkischer Bote
Samstag, 27. November 2021 - 21:18 Uhr | Anmelden
  • Lebenshilfe Brandenburg informierte in Forst rund um das Thema BetreuungLebenshilfe Brandenburg informierte in Forst rund um das Thema Betreuung

Lebenshilfe Brandenburg informierte in Forst rund um das Thema Betreuung

Lebenshilfe Brandenburg informierte in Forst rund um das Thema Betreuung
3°C
 

Anzeige

Lebenshilfe Brandenburg informierte in Forst rund um das Thema Betreuung

19. November 2021 | Von | Kategorie: Forst & Döbern |

Lebenshilfe Brandenburg informierte in Forst rund um das Thema Betreuung

Organisiert von dem Forster Bestattungshaus D. Menzel GmbH, fand am 10. November 2021 eine Infoveranstaltung rund um das Thema Betreuung statt. Frau Jensch (l.) und Herr Rapke (m.) vom Bestattungshaus freuten sich Frau Richter (r.) und Herrn Gerstenberger vom Betreuungsverein Lebenshilfe Brandenburg (Betreuungsstelle Forst) begrüßen zu dürfen. F: Bestattungshaus D. Menzel GmbH

Forst (MB). Am 10. November 2021 veranstaltete das Forster Bestattungshaus D. Menzel GmbH in der Gaststätte Hundehütte eine kleine Infoveranstaltung zum Thema Betreuung.
Besucher konnten in einer gemütlichen Runde bei Kaffee und Kuchen den Vorträgen von Herrn Gerstenberger und Frau Richter vom Betreuungsverein Lebenshilfe Brandenburg (Betreuungsstelle Forst) lauschen.
Die beiden beantworteten Fragen rund um die Themen: wie kommt es zu einer Betreuung, welche Formen gibt es, und welche Aufgaben und Pflichten hat ein Betreuer. Auch über die Rechte der Betreuten und über die gesetzlichen Grundlagen einer Betreuung wurde informiert. Im Anschluss an den Vortrag konnten Besucher in großer Runde sowie in Einzelgesprächen Fragen stellen.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren