Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lesung in der Bohsdorfer Literaturscheune - Märkischer Bote Lesung in der Bohsdorfer Literaturscheune Lesung in der Bohsdorfer LiteraturscheuneMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Juni 2022 - 06:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
19°C
 
epaper
Anzeigen

Lesung in der Bohsdorfer Literaturscheune

Spree-Neiße | Von | 23. Juni 2022

Bohsdorf (MB). Am Samstag, 2. Juli 2022, treffen sich die Mitglieder des Erwin-Strittmatter-Verein e. V. um 13 Uhr in der Literaturscheune auf dem Strittmatter-Gehöft in Bohsdorf zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung. Um 15 Uhr wird die mehrmals verschobene Lesung „Gedichte liest kein Schwein“ nachgeholt. Die Mitglieder und Autoren Michael Gätke und Matthias Stark sowie der Gitarrist Jens Opitz gehen unter dem etwas provokanten Motto der Sache auf den Grund und zeigen, dass Lyrik zeitgemäß, unterhaltsam und sehr berührend sein kann und kein aussterbendes Genre ist. Gäste sind bei Kaffee, Kuchen und Herzhaftem herzlich eingeladen.
Außerdem sucht der Vorstand engagierte, Literatur-interessierte Mitstreiter, um die Aktivitäten des Vereins fortzusetzen.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: