Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Letzter Rosengartensonntag - Märkischer Bote Letzter Rosengartensonntag Letzter RosengartensonntagMärkischer Bote
Sonntag, 26. Mai 2024 - 17:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
26°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Letzter Rosengartensonntag

Forst & Döbern | Von | 15. September 2023

Zum Saisonabschluss stehen die 70er im Mittelpunkt.

Ostdt. Rosengarten

Der Ostdt. Rosengarten in Forst. Foto: PatLografie

Forst (MB). Der letzte Rosengartensonntag ist in diesem Jahr am 24. September und widmet sich von 14 bis 18 Uhr den vielfältigen 70er Jahren bis zur heutigen Zeit. Die Band Stereo Affairs spielt die bekanntesten Rock-, Pop- und Soul-Duette und lädt zum Tanzen und Mitsingen ein. Währenddessen wird die Irish Dance Company Cottbus das Parkett zum Beben bringen. „Die schnellen Füße der Lausitz“ überzeugen mit Charme und Dynamik und ziehen die Besucher mit Ihrer Leidenschaft zur keltisch-irischen Folklore in den Bann. Für Besucher, welche es etwas gemütlicher mögen gibt es einen Floristik–Workshop mit der Meisterfloristin Corina Kraus. Dort gibt es die Möglichkeit, mit saisonalen Blumen unter fachlicher Anleitung Kränze zu binden und diese kostenlos mit nach Hause zu nehmen. Ein weiteres Highlight erwartet die Besucher in der Nähe des Historischen Einganges. Dort darf den Forster Malfreunden über die Schulter geschaut werden, wie sie den Park auf die Leinwand bringen oder es können die bereits gemalten Gemälde inmitten des Rosenmeers bestaunt werden. Die Rosengartentage wurden anlässlich des 110-jährigen Parkjubiläums die vergangenen Wochen gefeiert.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: