Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sonderausstellung - Märkischer Bote Sonderausstellung SonderausstellungMärkischer Bote
Donnerstag, 19. Mai 2022 - 18:22 Uhr | Anmelden
  • FacebookMuseum Senftenberg bittet zu Tisch

header-logo

Heiter
29°C
 
epaper
Anzeigen

Museum Senftenberg bittet zu Tisch

26. November 2021 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

Neue Sonderausstellung lädt bis zum 27.Februar zum Thema „Essen und Fressen“ ein.

Zu Tisch

Die gedeckte Tafel steht im Mittelpunkt der Ausstellung „Zu Tisch! – Vom Essen und Fressen“. Bis zum 27. Februar können Besucher in die Geschichte und Geschichten rund um Esskultur, Tischsitten und Tafelfreuden eintauchen. Foto: Museum OSL

Senftenberg (MB). Die neue Sonderausstellung „Zu Tisch! Vom Essen und Fressen“ lädt im Museum Schloss und Festung Senftenberg bis zum 27. Februar 2022 ein, in Geschichte und Geschichten rund um Esskultur, Tischsitten und Tafelfreuden einzutauchen. Die Ausstellung blickt in Küchenschränke und Schaubuffets und lädt an die opulent gedeckte Tafel mit dem traditionellen Zwiebelmuster-Service ein. Teil der Ausstellung sind knapp 40 großformatige Aufnahmen der Berliner Fotografen Sebastian Köpcke und Volker Weinhold. Darf ich mit den Fingern essen und wie speiste ein König? Wie viele Gänge hat ein Menü und warum ist auch die Tischdekoration für den Eindruck entscheidend? Für Kitagruppen und Grundschulklassen bietet Museumspädagogin Christiane Meister Kreativkurse an. Nach einer Kinderführung durch die Ausstellung werden Porzellantassen bemalt oder es entstehen bunte Stillleben nach berühmten Vorbildern. Am 23. Januar und am 6. Februar 2022 lädt das Museum zudem zu zwei Familiennachmittagen ein. Neben einem Theaterstück wird es Märchen und Führungen rund ums Essen und die bunte Welt der Tischkultur geben. Auch für die Winterferien sind Kurse und Familienführungen geplant. Weitere Informationen zu den Programmen und zur Anmeldung veröffentlicht das Museum unter www.museums-entdecker.de.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren